Das hatte sich das Kuppel-Show-Traumpaar Johannes Haller (30) und Yeliz Koc (24) etwas anders vorgestellt! Der ehemalige Bachelorette-Boy und die Ex-Bachelor-Beauty sind gerade auf Mallorca. Für viele bei den aktuellen Temperaturen wohl ein absolutes Traumziel – allerdings nicht für Johannes und Yeliz. Die Turteltauben wollten nämlich eigentlich schon längst auf Ibiza sein, doch die stürmische See machte den beiden einen Strich durch die Rechnung.

Das Bachelor in Paradise-Couple ist tatsächlich auf Mallorca "gefangen". Wie es dazu gekommen ist, hat Johannes nun auf Instagram verraten: "Gestern wollten wir eigentlich direkt losfahren nach Ibiza. Ging dann aber nicht, weil es zu starken Wellengang hatte, dann haben wir spontan, Gott sei Dank, noch ein Hotel auf Mallorca gefunden!" Am Morgen darauf wagten der Mann vom Bodensee und die ausgebildete Visagistin einen erneuten Segelversuch, aber das Mittelmeer wollte einfach (noch) keine Ruhe geben – und die TV-Stars "müssen" somit noch ein Weilchen auf der deutschen Lieblingsinsel verweilen.

Allerdings sehen Johannes und Yeliz ihre "Gefangenschaft" gelassen. Statt sich über die geänderten Reisepläne zu ärgern, machten die zwei das Beste aus der Situation: Nach einer ausgiebigen Shoppingtour wurde am Hotelpool relaxt. Es gibt auch wirklich Schlimmeres, als auf Mallorca festzusitzen.

Johannes Haller und Yeliz Koc, deutsche TV-StarsInstagram / _yelizkoc_
Johannes Haller und Yeliz Koc, deutsche TV-Stars
Johannes Haller, "Bachelor in Paradise"-Kandidat 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Johannes Haller, "Bachelor in Paradise"-Kandidat 2018
Johannes Haller und Yeliz Koc auf MallorcaInstagram / _yelizkoc_
Johannes Haller und Yeliz Koc auf Mallorca
Wie gehen Yeliz und Johannes mit der Situation um?423 Stimmen
420
Absolut top! Bringt ja auch nichts sich darüber aufzuregen!
3
Viel zu gelassen! Ist doch voll ärgerlich, wenn Pläne platzen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de