Christian Tews (38) stärkt seinem Ziehsohn den Rücken – auch beim Tätowierer. Vor vier Jahren nahm sich der erste Mann seiner Gattin Claudia Lösch, und damit Vater ihres Sohnes Max, das Leben. Ihm zu Ehren ließ sich der 16-Jährige ein Tattoo stechen, das ihn immer an seinen toten Papa erinnern soll. TV-Bachelor Christian war total stolz auf den schon so erwachsenen Teenager: Mit dem Tintenbild fühlt sich Max nun immer mit dem Verstorbenen verbunden.

Mit gerade einmal zwölf Jahren musste Max den plötzlichen Verlust seines Vaters verkraften. "Er war in einem Alter, in dem man das mitkriegt. Das ist hart für ein Kind", sagte Christian im Interview bei "Einfach Familie – Das sind wir!" auf RTL II. Um dem einstigen Familienoberhaupt zu gedenken, verzierte Max die linke Seite seines Rippenbogens mit dem Geburtsdatum seines Daddys in römischen Zahlen. "Tut schon weh", gab der Junge zu, während sein Stiefpapa nicht von seiner Seite wich und der Meinung war: "Ich glaube, das steckt er ganz locker weg!"

Hinterher zeigte sich Max ganz emotional: "Ich bin froh, dass ich es habe. Jetzt weiß ich, dass ich immer etwas von ihm habe." Und auch Mama Claudia war ganz angetan von der lebenslangen Körperbemalung: "Es steht ihm toll. Ich finde es schön, das er seinen wirklichen Papa ganz nah am Körper trägt und sich immer an ihn erinnert!"

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Christian Tews und seine Frau ClaudiaInstagram / tews.christian
Christian Tews und seine Frau Claudia
Max und Julia, die Kinder von Claudia LöschEcht Familie - Das sind wir! / RTL II
Max und Julia, die Kinder von Claudia Lösch
Christian Tews und seine Ehefrau ClaudiaInstagram / tews.christian
Christian Tews und seine Ehefrau Claudia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de