Wenn man zu Kylie Jenners (21) Geburtstag eingeladen ist, lässt man sich in Sachen Geschenke am besten etwas richtig Besonderes einfallen! Am Freitag wurde der jüngste Kardashian-Jenner-Spross 21 Jahre alt – und hat damit in den USA die Volljährigkeit erreicht. Ein wichtiger Anlass, der gebührend gefeiert werden musste. Mit einer riesigen Party läutete die Reality-Ikone und Fast-Milliardärin das Erwachsenenalter ein. Klar, dass da die Geschenke der Gäste nicht weniger pompös ausfielen: Über ein Blumen-Kunstwerk freute sich Kylie besonders. Es soll mehrere tausend Dollar gekostet haben!

So scheute laut TMZ Kylies Freundin Yris Palmer keine Kosten und Mühen, um den Ehrentag des Models mit einem ganz und gar unkonventionellen Blumenstrauß zu bereichern. Aus mehr als tausend Rosen ließ sie ein echtes Kunstwerk anfertigen: Die Schnittblumen waren in Form eines roten Bechers gebunden, auf dem der aus Rosen bestehende Schriftzug "Absolut legal" prangte. Das Luxus-Präsent soll rund 5.000 Dollar gekostet haben.

Bei einer Gästeliste, auf der Namen wie Nicki Minaj (35), Winnie Harlow (24), Bella Hadid (21) oder auch The Weeknd (28) standen, ist es wohl verständlich, dass Kylies Freundin sich nicht lumpen lassen wollte und derart tief in die Tasche griff.

Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner
Screenshot aus Kylie Jenners SnapchatSnapchat / kylizzle
Screenshot aus Kylie Jenners Snapchat
Khloe und Kim Kardashian mit Kylie und Kendall Jenner und Kourtney KardashianInstagram / khloekardashian
Khloe und Kim Kardashian mit Kylie und Kendall Jenner und Kourtney Kardashian
Was haltet ihr von so einem teuren Geschenk?660 Stimmen
331
Für Blumen ist das total überzogen!
329
In den Kreisen, in denen sich Kylie Jenner bewegt, ist ein so teures Geschenk bestimmt üblich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de