Was ist nur mit Bobby Anne Baker (48) los? Ihre unterkühlte Art im Sommerhaus der Stars dürfte nicht nur Patricia Blancos (47) Aufmerksamkeit erregt haben. Immerhin gab es zwischen Bert Wollersheim (67) und seiner Partnerin überhaupt keine Zärtlichkeiten – nach Abschluss des TV-Abenteuers ist auch endlich klar, warum. Bobby Anne packt bei der Reunion aus: Bert habe sie vor ihrem Einzug hintergangen!

Bei dem Zusammentreffen auf RTL bedauert die 48-Jährige: "Ich fühle mich so benutzt für dieses Haus, ich bin da nur für ihn hingegangen." Obwohl Bobby niemals in die Öffentlichkeit wollte, habe sie alleine Bert zuliebe eingewilligt – und den Schritt kurz vor der Abgabe ihres Handys bereut. Eine verdächtige WhatsApp-Nachricht habe ihr die Augen geöffnet. Durch diese Zeilen und einem von Bert geschriebenen Liebesbrief an Ginger Costello wurde ihr klar, dass ihr Schatz sie gleich nach dem Fernsehprojekt abschießen und eine Beziehung mit dem Erotikmodel anfangen würde.

Genau so ist es tatsächlich gekommen. "Dafür verachte ich dich", hetzte sie in der Show gegen ihren Ex. Davon wollte Bert aber nichts wissen: "Ich entschuldige mich nicht dafür, dass ich ein Mensch bin, der akzeptiert, wenn etwas nicht funktioniert und nicht beziehungstauglich ist."

Könnt ihr Berts Sicht der Dinge verstehen?2797 Stimmen
2652
Nein, was er gemacht hat, ist abartig!
145
Ja, wenn etwas nicht funktioniert, funktioniert es eben nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de