Wird er vom Rosenjäger zum Rosenverteiler? Diese Transformationen hat Die Bachelorette 2018 Nadine Klein (32) immerhin auch hinter sich. Während die Studentin in der letzten Staffel von Der Bachelor noch um die Gunst von Immobilienmakler Daniel Völz (33) buhlte, lässt sie jetzt eine ganze Reihe von Männern zappeln. Stefan Gritzka gehört aber nicht mehr zu ihren Verehrern: Er ist in der vergangenen Nacht der Rosen freiwillig gegangen – und hat offensichtlich auch kein Interesse daran, so schnell wieder vor laufenden Kameras die Liebe zu suchen.

In einer Frage- und Antwortrunde von RTL will ein Fan wissen, ob man Stefan nächstes Jahr nicht vielleicht als neuen Bachelor bewundern könnte. Der sympathische Brillenträger denkt nach und kommt zu dem Entschluss: "Ich glaube nicht." Obwohl es sicher interessant wäre, den Kampf um die Schnittblumen einmal aus einer anderen Perspektive zu erleben, wäre die Rolle des Rosenkavaliers so gar nicht sein Fall.

Sein ehemaliger Nebenbuhler Rafi Rachek (28) kann sich in seinem Q&A dagegen sehr gut vorstellen, kommende Staffel die Ladys um den Verstand zu bringen. "Bisher gab es keinen Südländer und wir sind ja dafür bekannt, dass wir sehr temperamentvoll sind."

Nadine Klein im Januar 2019 in Berlin
Getty Images
Nadine Klein im Januar 2019 in Berlin
Rafi Rachek bei der Berlin Fashion Week
Getty Images
Rafi Rachek bei der Berlin Fashion Week
Wer würde wohl den besseren Bachelor abgeben?807 Stimmen
756
Stefan! Er ist so ein Gentleman!
51
Rafi – das wäre sowas von unterhaltsam!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de