Will Gina-Lisa Lohfink (31) weg von ihrem Plastik-Image? Normalerweise präsentierte sich die ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin in den vergangenen Jahren stets als durchgestylte Real-Life-Barbie – inklusive großen Brüsten, Walla-Walla-Mähne und auffälligem Make-up. Doch vor Kurzem überraschte die Tattoo-Liebhaberin ihre Fans mit einem natürlichen Look: Kaum geschminkt zeigte sie sich auf ihren Social-Media-Kanälen. Nun legt die 31-Jährige eine Schippe drauf: Statt Extensions trägt das Reality-Sternchen nun einen Long-Bob!

"Short hair, don't care" – mit diesem knappen Satz kommentierte Gina-Lisa ihre neue Mähne auf Instagram. Scheint, als wäre ihr die Trennung von ihren langen Haaren nicht schwergefallen. Der Gang zum Friseur hat sich für die Blondine auf jeden Fall gelohnt: Ihre Follower überschütteten das Model unter dem Pic mit Komplimenten: "Sieht fantastisch aus", "Viel besser" und "Ich finde es so besser als mit den unechten Haaren", schrieben zum Beispiel drei der begeisterten User.

Nur einmal hatte Gina-Lisa noch kürzere Haare: Als sie 2008 an der Castingshow Germany's next Topmodel teilgenommen hatte, hatte ihr Heidi Klum (45) einen Pixie Cut verpasst. Dieser radikale Schnitt hatte damals bei der Laufsteg-Anwärterin für einen regelrechten Heulkrampf gesorgt.

Gina-Lisa Lohfink in Berlin 2018Becher/WENN.com
Gina-Lisa Lohfink in Berlin 2018
Gina-Lisa Lohfink, ehemalige GNTM-TeilnehmerinInstagram / Ginalisa2309
Gina-Lisa Lohfink, ehemalige GNTM-Teilnehmerin
Gina-Lisa Lohfink, 2008Wiese / face to face / Action Press
Gina-Lisa Lohfink, 2008
Wie findet ihr die neue Frisur von Gina-Lisa?2373 Stimmen
2144
Toll, steht ihr wirklich viel besser!
229
Mir haben die längeren Haare besser gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de