Sie liebt ihn immer noch wie am ersten Tag! Veronica Ferres (53) und ihr Mann Carsten Maschmeyer (59) heirateten im September 2014 in Nizza und gelten nicht erst seitdem als Paar, das auch Krisen gemeinsam übersteht. An den Tag ihrer Trauung erinnert die blonde Schauspielerin nun noch einmal im Netz: Sie postete ein märchenhaftes Bild der Liebes-Zeremonie auf ihrem Social-Media-Account und widmete ihrem Schatz rührende Zeilen!

"Du bist mein bester Freund, mein Beschützer, mein Zuhause – meine größte Liebe!", begann die "Saphirblau"-Darstellerin ihr Liebesgeständnis auf Instagram. Sie dankte dem Die Höhle der Löwen-Investor darin außerdem für sein Vertrauen und freue sich schon auf eine gemeinsame Reise nach Frankreich – die beiden gönnen sich demnächst eine Auszeit. Außerdem sei Veronica froh, einen Menschen wie ihn gefunden zu haben: "Du bist nicht einfach nur einer unter Millionen – jemanden wie dich findet man genau ein einziges Mal im Leben!"

Seit mittlerweile neun Jahren sind die Turteltauben in einer Beziehung und teilten Details ihres Glückes auch gern mit der Öffentlichkeit. So ließ sich dem Finanzunternehmer in einem Gala-Interview entlocken, welche Kosenamen die Verliebten füreinander haben: "In besonders romantischen Situationen nenne ich meine Frau schon mal 'Löwin' und sie mich 'Tiger'!"

Veronica Ferres, SchauspielerinInstagram / veronicaferres
Veronica Ferres, Schauspielerin
Veronica Ferres, SchauspielerinInstagram / veronicaferres
Veronica Ferres, Schauspielerin
Carsten Maschmayer und Veronica Ferres beim Zurich Film Festival 2014Getty Images
Carsten Maschmayer und Veronica Ferres beim Zurich Film Festival 2014
Was haltet ihr von Veronica Ferres' Liebespost an Carsten Maschmeyer?546 Stimmen
407
Total romantisch! Die beiden scheinen einfach ein perfektes Paar zu sein!
139
Ganz schön kitschig! So ein Geständnis wäre von Angesicht zu Angesicht sicher schöner gewesen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de