Jetzt kommt das endgültige Aus für diese Gründershow! Carsten Maschmeyer (58) ist dem Fernsehpublikum vor allem als Investor in Die Höhle der Löwen bekannt, hat sich aber auch an einem eigenen Format versucht: In Start Up! sollen Unternehmensgründer finanziell gefördert werden. Nach einem äußerst schwachen Sendungsauftakt im März, einer Vielleicht-Klage und einem Twitter-Skandal ist nun nach vier Folgen endgültig Schluss: Sat.1 verbannt die Show aus dem Fernsehprogramm!

"'Start Up!' liegt tot im Wasser", titelte am Donnerstag das Magazin Quoten Meter drastisch. Nur magere 2,8 Prozent Marktanteil in der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte Carsten Maschmeyer mit der Sendung abholen – für den TV-Sender viel zu wenig. "Leider war für die Zuschauer unser uniques, hochwertiges, spezifisches Format 'Start Up!' mit der Entwicklung von Logos, Claims und neuen Produkten nicht relevant genug", kommentierte eine Sat.1-Pressesprecherin gegenüber DWDL die Absetzungsentscheidung. Die weiteren Folgen bis zum Finale können künftig nur noch im Internet angeschaut werden. Der Gewinner steht allerdings längst fest – die versprochene Million wurde von Veronica Ferres' Liebsten auch bereits investiert und die Newcomer-Firma gegründet.

Ob der Einschalt-Flop vor allem dadurch zu erklären ist, dass es schon zwei ähnliche Formate im deutschen TV gibt? Auf "Die Höhle der Löwen" folgte in diesem Jahr Das Ding des Jahres. Schon bei Stefan Raabs (51) Erfinder-Show ist bislang noch unklar, ob es nach der ersten Staffel überhaupt eine Fortsetzung geben wird.

Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer beim Ball des Sports 2019
Getty Images
Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer beim Ball des Sports 2019
Ralf Dümmel im August 2017 bei "Die Höhle der Löwen"
Getty Images
Ralf Dümmel im August 2017 bei "Die Höhle der Löwen"
Lena Gercke und Alexander Zverev bei den BMW Open 2018
Getty Images
Lena Gercke und Alexander Zverev bei den BMW Open 2018
Glaubt ihr, dass "Start Up!" gefloppt ist, weil es bereits zwei ähnliche Sendungen gibt?1106 Stimmen
694
Ich denke schon, drei Formate zum Thema sind einfach zu viel des Guten!
412
Ich denke nicht, es lag sicher an der eher kühlen Ausstrahlung von Carsten Maschmeyer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de