Sie ist nicht nur seine große Liebe, sondern verwaltet auch die Finanzen! Seit zwölf Jahren sind Dieter Bohlen (64) und seine Herzdame Carina Walz glücklich vergeben. Mit ihren gemeinsamen Kindern Maximilian und Amelie machten die beiden 2011 und 2013 ihre Beziehung perfekt. Im Großen und Ganzen meidet die gelernte Hotelkauffrau im Gegensatz zu ihrem Partner das Rampenlicht. Stattdessen kümmert sie sich lieber um die Verpflichtungen des Poptitans!

"Sie macht mein Büro, kümmert sich um meine Meetings, Shows, Verwaltung. Sie stärkt mir überall den Rücken, indem sie mir viele Dinge abnimmt", berichtete der 64-Jährige gegenüber Bunte. Auch auf das Geld ihres Gatten wirft Carina also ein Auge. Doch viele Gedanken muss sich die 34-Jährige bei ihrem Dieter nicht machen – schließlich vergleicht der Produzent im Supermarkt fleißig die Preise: "Warum soll ich mehr bezahlen, als ich muss? Das wäre ja doof!"

Anscheinend hat seine Traumfrau auch noch einen richtig guten Einfluss auf den DSDS-Juroren. Neben seiner sparsamen Ader hat er unter anderem den Sport für sich entdeckt. Sei es eine Radtour im Mallorca-Urlaub, Tennis in der Freizeit oder die eine Stunde, die Dieter täglich joggen geht: Der ehemalige Modern Talking-Sänger weiß, wie er sich fit hält!

Carina Walz und Dieter BohlenInstagram / dieterbohlen
Carina Walz und Dieter Bohlen
Carina Walz und Dieter Bohlen in Spanien 2018Instagram / dieterbohlen
Carina Walz und Dieter Bohlen in Spanien 2018
Dieter Bohlen, DSDS-JurorInstagram / dieterbohlen
Dieter Bohlen, DSDS-Juror
Hättet ihr gedacht, dass sich Carina um das Einkommen kümmert?2843 Stimmen
1917
Nein! Ich dachte, Dieter macht das lieber selbst.
926
Klar, wieso nicht? Damit nimmt sie ihm immerhin eine Menge Arbeit ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de