Sie möchte ein Beauty-Zeichen setzen! Lena Gercke (30) gewann im Jahr 2006 die erste Staffel von Heidi Klums (45) Castingshow Germany's next Topmodel. Seitdem ist sie ein international gefragtes Model und – mit fast zwei Millionen Followern – mittlerweile auch eine erfolgreiche Influencerin. Doch eine Sache hat die Blondine schon seit Langem satt: Weil man auf Social Media so gut wie keine natürliche Schönheit mehr sieht, möchte sie sich ab jetzt öfter völlig ungeschminkt zeigen!

Und die schöne Marburgerin fängt auch gleich damit an! Auf Instagram teilt sie ein Selfie, auf dem sie kein Make-up an ihr Gesicht gelassen hat. Dazu kündigt Lena entschlossen an: "Ab heute werde ich mehr Fotos wie dieses hier posten. Kein Filter, keine Retusche, kein Photoshop. Manche von euch werden es hassen, manche werden es mögen. Aber das bin ich und das ist die Realität." Der Grund für ihren Schritt zu mehr Natürlichkeit? Die Blondine könne die vielen retuschierten Bilder nicht mehr sehen – sie wolle ehrlich zu ihren Fans und sich selbst sein.

Aber Lena ist nicht erst seit dieser Aktion eine echte Trendsetterin. Im Promiflash-Interview verriet die Laufsteg-Beauty im vergangenen Mai, dass sie lieber eigene Mode kreiert, statt aktuellen Fashion-Must-haves hinterherzulaufen. "Ich bin immer dafür, dass jeder sich das so rauspicken soll, was einfach wirklich zu jedem selber passt", riet sie ihren Fans.

Lena Gercke, ModelInstagram / lenagercke
Lena Gercke, Model
Lena Gercke beim Dreamball 2017AEDT/WENN.com
Lena Gercke beim Dreamball 2017
Lena Gercke, ModelInstagram / lenagercke
Lena Gercke, Model
Wie findet ihr den Aufruf zu mehr Natürlichkeit im Netz von Lena?1350 Stimmen
1268
Finde ich toll! Ich habe es auch satt, dass man so viele stark bearbeitete Pics im Netz sieht!
82
Finde ich doof – jemand wie sie kann sich das leisten, aber ich zeige mich lieber weiterhin von meiner Schokoladenseite im Netz!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de