Ein Mittelchen, das Wunder bewirkt. Seit Monaten gibt es für Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (33) kaum eine freie Minute zu zweit. Besonders nach der traumhaften Hochzeit der Turteltauben am 19. Mai auf Schloss Windsor ging es für das royale Paar immer wieder zu Terminen und auf Reisen. Damit Meghan aber auch nach mehrstündigen Flugreisen noch frisch aussieht, hat sie ein kleines Wunderprodukt immer dabei!

Wie sie es schafft, auch an stressigen Tagen ihren Glow nicht zu verlieren, verriet die Neu-Herzogin bereits 2014 in einem Interview mit Allure – schließlich war sie auch damals als Schauspielerin schon viel unterwegs: "Das eine Produkt, ohne das ich nicht leben kann, wenn ich reise, ist ein kleines Fläschchen Teebaumöl." Die wohlriechende Flüssigkeit entpuppt sich tatsächlich als Wunderwaffe. Nicht nur, dass das Öl eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung hat, es ist auch noch zart zur Haut und hilft gegen Unreinheiten.

"Es ist nicht das glamouröseste Mittel. Aber, wenn du dich schneidest, einen Mückenstich bekommst oder einen kleinen Pickel. Egal, was ist, es ist mein kleines Allheilmittel", betonte sie weiter. Gerade für den bevorstehenden Reisemarathon im Herbst wird die Lösung deswegen ganz bestimmt Verwendung finden. Zusammen mit ihrem Ehemann Harry wird Meghan dann Australien, die Fidschi-Inseln, das Königreich Tonga und Neuseeland besuchen.

Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles
Getty Images
Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
H. Kate, Q. Elizabeth II., H. Camilla, P. William, P. Charles, P. Harry und H. Meghan im März 2019
Getty Images
H. Kate, Q. Elizabeth II., H. Camilla, P. William, P. Charles, P. Harry und H. Meghan im März 2019
Hättet ihr gedacht, dass Meghans Beauty-Trick so simpel ist?1348 Stimmen
722
Nein – das überrascht mich.
626
Ja, sie ist ja auch ein sehr natürlicher Typ.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de