Es ist ein großer Verlust für die deutsche Fernsehwelt! Am Donnerstag verstarb Dieter Thomas Heck im Alter von 80 Jahren. Die Moderationslegende präsentierte von 1969 bis 1984 die "ZDF-Hitparade" und prägte die TV-Landschaft der Republik wie kaum ein anderer. Auch für viele Promis war Dieter ein Vorreiter und inspirierte sie, selbst auf dem Bildschirm Karriere zu machen. Im Netz nehmen jetzt viele bekannte Fernsehgesichter Abschied.

Schauspielerin Veronica Ferres (53) ist bereits seit ihrer Kindheit Fan des TV-Allrounders, wie sie auf Twitter schrieb: "Als Kind hab ich mit meinen Eltern immer 'Melodien für Millionen' geschaut. Später war ich zu Gast in seiner Show. Wir werden ihn nie mehr hören – in unseren Herzen bleibt er!" Auch Schlagerstar Patrick Lindner (57) erinnert sich an den Entertainer. Er tweetete, dass Dieter für ihn eine Fernseh-Ikone und ein Freund gewesen sei, zu dem er immer aufgeschaut habe. Branchen-Kollege Florian Silbereisen (37) fasste den Einfluss des TV-Stars ebenfalls auf Twitter kurz zusammen: "Was wäre Schlager ohne Dieter Thomas Heck."

Mit TV-Formaten wie Hitparade, "Das große Los" oder "Die goldene Stimmgabel" machte sich der kultige Moderator unsterblich. Für seine Leistung würdigte ihn ZDF-Intendant Thomas Bellut in einer emotionalen Rede: "Dieter Thomas Heck hat Jahrzehnte die Showprogramme des ZDF geprägt. […] Ein großer Entertainer hat die Bühne endgültig verlassen."

Veronica Ferres, SchauspielerinFrederick M. Brown / Getty Images
Veronica Ferres, Schauspielerin
Schlagersänger Patrick Lindner beim "Sommer-Hit-Festival" im ZDF in Berlin, 2007Getty Images
Schlagersänger Patrick Lindner beim "Sommer-Hit-Festival" im ZDF in Berlin, 2007
Florian Silbereisen beim Bambi 2016Alexander Koerner/Getty Images
Florian Silbereisen beim Bambi 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de