Die Nachricht über seinen Tod versetzte seine Familie, seine Freunde und seine Fans in tiefe Trauer! Am Donnerstag verstarb Dieter Thomas Heck im Alter von 80 Jahren. Die genaue Todesursache ist der Öffentlichkeit zwar nicht bekannt, die Moderationslegende habe aber seit Längerem unter einer schweren Lungenerkrankung gelitten. Als Showmaster, Moderator, Schauspieler, Produzent und Manager war er aus der deutschen Fernsehwelt nicht mehr wegzudenken. Mit emotionalen Worten würdigt der ZDF-Intendant jetzt das Lebenswerk des TV-Allrounders.

"Hitparade", "Das große Los", "Die Pyramide", "Die Goldene Stimmgabel" – die Liste der Shows, denen der Kultstar immer wieder sein Gesicht und seine Stimme verlieh, scheint unendlich. Für die jahrelange Hingabe und Leidenschaft für seine Arbeit bedankte sich ZDF-Intendant Thomas Bellut. "Dieter Thomas Heck hat über Jahrzehnte die Showprogramme des ZDF geprägt. [...] Ein großer Entertainer hat die Bühne endgültig verlassen", lauteten die rührenden Zeilen in der offiziellen Pressemitteilung des Senders. Vor allem seine Liebe für deutschen Schlager und sein Engagement für Kinder und karitative Zwecke haben dem künstlerischen Leiter imponiert.

Das Multitalent war zweimal verheiratet. Aus seiner ersten Ehe mit Edda Heckscher gingen seine zwei Söhne Rolf-Nils und Thomas-Kim hervor. Mit seiner zweiten Ehefrau Ragnhild Möller hatte er eine Tochter namens Saskia. Zuletzt wohnte er abwechselnd in der Schweiz und im spanischen Águilas.

Dieter Thomas Heck bei "Die Goldene Kamera" 2010
Getty Images
Dieter Thomas Heck bei "Die Goldene Kamera" 2010
Dieter Thomas Heck bei "Die Goldene Stimmgabel" 2007
Getty Images
Dieter Thomas Heck bei "Die Goldene Stimmgabel" 2007
Dieter Thomas Heck, Moderator
Getty Images
Dieter Thomas Heck, Moderator


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de