Am vergangenen Donnerstag startete die neue Staffel der ProSieben-Show Global Gladiators. Neben deutschen Promis wie Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin Miriam Höller (31), Dschungelkönig Joey Heindle (25) oder Fashion-Experte Manuel Cortez (39) ging auch Schauspielerin Jana Pallaske (39) an den Start und die hat so ihre ganz eigene Art, das TV-Abenteuer anzugehen. Ob Yoga oder Trommelei – die selbst ernannte Lichtkriegerin lebt ihre Spiritualität voll aus. Ihre Mitstreiter sind davon ziemlich genervt.

Hat Jana es sich schon nach wenigen Tagen mit ihren Kollegen verscherzt? Nach der ersten Folge ist wohl klar: Die einstige Let's Dance-Kandidatin und ihre Konkurrenten sind nicht auf einer Wellenlänge. Ohne Rücksicht auf die anderen Teilnehmer zu nehmen, trommelte und trällerte der "Fack ju Göthe"-Star wild drauf los. "Das geht mir auf den Zeiger", schimpfte Tänzerin Sabia Boulahrouz (40). Musiker Joey, der zunächst in den "Schamanic"-Gesang mit einstimmte, fand die Aktion rückblickend auch etwas verstörend. "Ich habe mich gefühlt wie ein Ur-Affe", wetterte er.

Auch der Rest der achtköpfigen Truppe hatte wenig Verständnis für die lautstarke Performance der 39-Jährigen. Für einen normalen Menschen sei das nicht nachvollziehbar, fand Sänger Lucas Cordalis (51). Und für Stuntfrau Miriam ist die Berlinerin "spirituell abgedriftet". Da ist es wohl wenig verwunderlich, dass sie nach der ersten Folge von den anderen Gladiatoren nominiert wurde und nun auf der Abschussliste steht. Jana nahm den Gegenwind aber recht gelassen. "Wenigstens bin ich anders", konterte sie.

"Global Gladiators"-Teilnehmer 2018P.Hoffmann/WENN.com
"Global Gladiators"-Teilnehmer 2018
Jana PallaskeInstagram / jana_jediyess_pallaske
Jana Pallaske
Jana Pallaske beim Produzentenfest 2018 in BerlinGetty Images
Jana Pallaske beim Produzentenfest 2018 in Berlin
Seid ihr auch genervt von Janas Art?1754 Stimmen
1481
Ja, absolut! Man kommt sich vor wie in einer Esoterik-Show.
273
Nein, ich finde Janas Art total erfrischend und inspirierend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de