Nick Young (33) sorgte in der Vergangenheit immer wieder für Schlagzeilen – allerdings weniger beim Basketball, sondern eher in den Betten diverser Damen. Der NBA-Star und Ex-Verlobte von Iggy Azalea (28) leistete sich während der Beziehung zu der Rapperin mehrere Fehltritte und soll sogar eine seiner Ex-Freundinnen geschwängert haben. Jetzt gibt es erneut negative Presse für Nick: Der Basketball-Profi wurde verhaftet!

Wie TMZ berichtet, sei der 33-Jährige Freitag Nacht (Ortszeit) in Hollywood von der Polizei angehalten worden. Nick habe bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle nicht mit den uniformierten Beamten kooperiert. Laut Beobachtungen eines Augenzeugen sei der Sportler daraufhin mit Handschellen abgeführt worden. Sein silberner Sportwagen soll beschlagnahmt worden sein. Ob er Mitfahrer hatte, ist unklar, ebenso der Grund für seinen Widerstand.

Beruflich läuft es für den 2,01 Meter großen Hünen allerdings sehr gut. Nach seinem Wechsel von den Los Angeles Lakers zu den Golden State Warriors im vergangenen Jahr lieferte er bereits in seinem Debüt-Spiel eine Glanzleistung ab. Außerdem war er maßgeblich am Gewinn des NBA-Championship-Titels in der abgelaufenen Saison beteiligt.

NBA-Star Nick Young 2016 in ParisGetty Images
NBA-Star Nick Young 2016 in Paris
Nick Young, Basketball-StarGetty Images
Nick Young, Basketball-Star
NBA-Star Nick Young beim Spiel der Golden State Warriors gegen die Cleveland Cavaliers 2018Getty Images
NBA-Star Nick Young beim Spiel der Golden State Warriors gegen die Cleveland Cavaliers 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de