Channing Tatum (38) ist am Boden zerstört! Als ob ihn sein Liebes-Aus mit Jenna Dewan (37) vergangenen April nicht schon genug zugesetzt hätte, muss er jetzt auch noch einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Am Dienstag verstarb sein bester Freund Corey Vaughn – den kannte er schon seit er als kleiner Junge mit seinen Eltern und seiner Schwester von Alabama nach Mississippi umgezogen war. Über seinen Kummer will dem "Dear John"-Hottie vor allem Eine hinweghelfen: seine Ex Jenna!

Auf Instagram richtete der Frauenschwarm rührende Worte an seine Netzgemeinschaft, mit denen er einen Einblick in sein Seelenleben gewährte. "Ich werde diesen verrückten Typen niemals vergessen – und wie er mich beschützt hat, als ich frisch nach Mississippi gezogen war. Ich werde sein Lachen nie wieder sehen. Ich liebe dich von ganzem Herzen", lauteten die herzzerreißenden Zeilen. Von seinen Fans erhielt er prompt zahlreiche Beileidsbekundungen. Aber auch die Tänzerin meldete sich zu Wort. "Ruhe in Frieden, Corey. Ich sende seiner Familie alles Liebe", schrieb sie ins Kommentarfeld.

Erst im Frühjahr gaben die beiden Hollywood-Schönheiten in einem gemeinsamen Social-Media-Post ihre Trennung bekannt. "An unserer Liebe füreinander hat sich nichts geändert, aber die Liebe ist ein wunderbares Abenteuer, das uns jetzt auf zwei verschiedene Wege führt", hieß es in ihrer Verkündung – kein Wunder, dass Jenna ihrem Verflossenen in dieser schwierigen Zeit beisteht.

Channing Tatum bei der CinemaCon 2018Getty Images
Channing Tatum bei der CinemaCon 2018
Jenna Dewan auf einem NBCUniversal-Event im Mai, 2018ParisaMichelle / Splash News
Jenna Dewan auf einem NBCUniversal-Event im Mai, 2018
Corey Vaughn und Channing TatumInstagram/channingtatum
Corey Vaughn und Channing Tatum
Hättet ihr gedacht, dass sich die beiden so gut verstehen?1752 Stimmen
1598
Ja, das wundert mich überhaupt nicht.
154
Nein, das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de