Anfang Juli machte diese traurige Nachricht die Runde: Liam Payne (24) und Cheryl Cole (35) gehen getrennte Wege! Die Musiker waren über zwei Jahre zusammen gewesen – und wurden vor rund einem Jahr Eltern eines Sohnes. Aber seit Bears (1) Geburt soll es bergab in der Liebe der beiden gegangen sein. Cheryl soll sich bei der Erziehung ihres gemeinsamen Kindes alleine gefühlt haben – und zog die Reißleine!

Während sich Cheryl nach der Entbindung liebevoll um ihren kleinen Mann kümmerte und zu Hause blieb, jettet Liam durch die ganze Welt, um seine Solokarriere zu pushen. Genau das soll der Beziehung der beiden zum Verhängnis geworden sein, wie ein enger Vertrauter der Sängerin gegenüber The Sun ausplauderte. "Sie hat Bear das erste Jahr komplett alleine aufgezogen", erklärte der Informant. Cheryl habe sich für die Trennung entschieden, weil "sie nicht mehr das Gefühl hatte, dass sie als Partner zusammenarbeiten können."

Bereits vor einigen Wochen verriet eine andere Quelle dem Magazin, wie besessen Liam von seiner Karriere und Social Media gewesen sein soll – ganz im Gegensatz zu seiner damaligen Partnerin. Cheryl soll es in vollen Zügen genießen, sich um ihren Sohnemann zu kümmern. "Am Ende hatten sie einfach nicht viel gemeinsam", erklärte der Insider.

Liam Payne mit seinem neugeborenen Sohn BearInstagram / liampayne
Liam Payne mit seinem neugeborenen Sohn Bear
Cheryl Cole und Liam Payne bei den BRIT Awards 2018John Phillips/Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne bei den BRIT Awards 2018
Cheryl Cole beim Filmfestival in CannesTristan Fewings/Getty Images)
Cheryl Cole beim Filmfestival in Cannes
Glaubt ihr, an den Gerüchten ist was dran?749 Stimmen
669
Ja, er war doch echt viel unterwegs.
80
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de