Mit dieser Eigenschaft macht der kleine Milan seine Eltern mächtig glücklich. Mitte Juni haben die Berlin - Tag & Nacht-Stars Jenefer Riili und Matthias Höhn (22) ihr erstes gemeinsames Kind auf der Welt begrüßt. Nach der anfänglichen Aufregung wegen eines Hämangioms, eines Blutschwämmchens am Knie des Neugeborenen, ist im Hause Riili-Höhn jetzt endlich Ruhe eingekehrt. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Der süße Nachwuchs entpuppt sich nämlich als echte Schlafmütze: Mit nur knapp elf Wochen schlummert der Säugling teilweise schon durch!

In ihrer Instagram-Story lässt Jenefer ihre Fans an ihrem Glück teilhaben: "Milan schläft jetzt teilweise schon sieben Stunden durch in der Nacht. Also von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens." Im Umkehrschluss ermöglicht der kleine Mann damit auch seinen Eltern die Chance, auf eine Mütze voll Schlaf. Wie die beiden zu der Ehre kommen, wisse Jenefer allerdings nicht: "Es war auf einmal so. Das ist nicht jede Nacht so, aber wird immer besser."

Nur etwa drei Monate nach Milans Geburt sind die drei also schon ein eingespieltes Team als Familie. Doch nicht nur das – auch bei Matze und Jenefer als Paar läuft es wieder rund. Nachdem sich der TV-Star von mehreren Monaten zeitweise von dem Vater seines Kindes getrennt hatte, geben die beiden ihrem Glück momentan eine neue Chance.

Jenefer Riili mit ihrem Söhnchen MilanInstagram / matthiashnofficial_
Jenefer Riili mit ihrem Söhnchen Milan
Matthias Höhn, Jenefer Riili und ihr Sohn MilanInstagram / Matthiashnofficial_
Matthias Höhn, Jenefer Riili und ihr Sohn Milan
Matthias Höhn, Jenefer Riili und Baby MilanInstagram / Matthiashnofficial_
Matthias Höhn, Jenefer Riili und Baby Milan
Glaubt ihr, die beiden haben Glück und Milan schläft weiter durch?349 Stimmen
200
Bestimmt – wenn man einmal so weit ist.
149
Nein – es wird Rückfälle geben, er ist doch noch so klein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de