Beängstigender Moment für die frischgebackenen Eltern! Vor zwei Wochen wurden Jenefer Riili und Matthias Höhn (22) zum ersten Mal Eltern. Während die jungen Eltern ihr Familienglück mittlerweile in vollen Zügen genießen, war die Geburt des kleinen Milan emotional sehr belastend für das Paar. Der Grund: Der kleine Fratz ist mit einem Hämangiom – einem Blutschwämmchen – am Knie zur Welt gekommen. Deswegen wurde das Baby nach dem Kaiserschnitt gleich doppelt von den Ärzten durchgecheckt – eine Angst einflößende Zeit des Wartens für Matze und Jenefer, wie sie jetzt auf ihrem YouTube-Kanal erzählen: "Er wurde uns weggenommen. Er ist weggegangen mit der Hebamme."

BTN-Jenefer in Tränen: Baby Milan nach Geburt weggenommen!YouTube/Die Reallys


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de