An dieser TV-Show hatte sie ganz schön zu knabbern! Sophia Vegas (30) kämpfte sich knapp eine Woche durch den Promi Big Brother-Container, bevor sie das Experiment abbrechen musste. Vor allem ihre überraschende Verkündung, dass sie ein Baby erwartet, bleibt wohl den Zuschauern von der OP-Liebhaberin im Gedächtnis. Für diese Offenbarung im Live-TV kassierte die Blondine unter anderem von Mitkandidatin Silvia Wollny (53) einen ordentlichen Einlauf – sie warf ihr Fame-Geilheit vor! Doch Sophia hatte auch noch mit mehr Dingen zu kämpfen – und zieht ein ernüchterndes PBB-Fazit!

"Ich habe es mir leichter vorgestellt – auch wenn ich schwanger war, hatte ich kein Essen", offenbarte die Exfrau von Bert Wollersheim (67) im Sat.1 Frühstücksfernsehen. Damit spielt das Taillenwunder wohl auf seine Zeit auf der PBB-Baustelle an. In diesem Bereich mussten die Promis unter freiem Himmel auf dem kalten Boden schlafen und hatten lediglich limitierte Essensrationen zur Verfügung. Dort harrte die 30-Jährige auch nach ihrer Schwangerschafts-Verkündung mehrere Tage aus – ihre Mitstreiter aus der Villa wollten sie nicht bevorzugen und haben sie nicht zu sich in die Luxus-Räumlichkeiten geholt.

Sophia fühlte sich nie wirklich wohl bei "Promi Big Brother". Das wurde der Kurven-Beauty nach ihrem Exit beim Sichten der Show nochmal deutlich: "Ich habe auch nicht so oft gesprochen. Ich habe auch mitbekommen, dass ich teilweise sehr ernst aussah."

"Promi Big Brother"-Kandidaten an Tag 5Promi Big Brother, SAT.1
"Promi Big Brother"-Kandidaten an Tag 5
Sophia Vegas, Ex von Bert WollersheimInstagram / Officialsophiavegas
Sophia Vegas, Ex von Bert Wollersheim
Sophia Vegas bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat. 1
Sophia Vegas bei "Promi Big Brother"
Könnt ihr verstehen, dass "Promi Big Brother" so schwer für Sophia war?900 Stimmen
574
Ja, total! Sie hatte so zu kämpfen!
326
Nein, eigentlich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de