Wer braucht schon einen Mann, wenn man echte Freundinnen hat? Das dachte sich offenbar auch Nadine Klein (32), jedenfalls nach ihrer Zeit als Kandidatin in der RTL-Kuppel-Show Der Bachelor. Schließlich sucht sie ja momentan erneut die große Liebe, dieses Mal als Die Bachelorette. Die Ausbeute aus ihrer ersten Show-Teilnahme war zwar kein Ring am Finger, aber eine dicke Freundschaft: die zu Co-Kandidatin Maxime Herbord (24).

Das verkündete Nadine jetzt via Instagram. Dort dankte sie ihrer Freundin mit einem süßen Geburtstagsgruß: "Danke, dass du immer für mich da bist und ich auf dich zählen kann. Da hatte unsere Zeit beim Bachelor damals doch noch was Gutes. Auf ein tolles neues Lebensjahr – Fernprost auf dich!" Die Herzogenratherin ist jetzt nämlich 24 Jahre alt! Auf ihrem eigenen Social-Media-Kanal verkündete sie, ihren Ehrentag mit einer Benjamin-Blümchen-Torten zu feiern. Darauf ein Törööö!

Den Kampf um das Herz von Junggeselle Daniel Völz (33) gab Maxime freiwillig auf. Sie hatte dem Synchronsprecher einen Korb gegeben, weil er ihr zu forsch vorgegangen war: "Man könnte mit der Person, die einem gerade gegenüber sitzt, ja auch über Hobbys, Ziele und Träume im Leben reden, bevor man direkt intim wird." Statt dem Gang zum Traualtar schreitet sie jetzt mit ihrer neuen BFF Nadine durchs Leben. Wusstet ihr, dass die beiden noch immer so gut befreundet sind?

Maxime Herbord, "Der Bachelor"-KandidatinInstagram / maximeee
Maxime Herbord, "Der Bachelor"-Kandidatin
Kandidatin Maxime Herbord mit Bachelor Daniel VölzMG RTL D
Kandidatin Maxime Herbord mit Bachelor Daniel Völz
Jessica Neufeld, Maxime Herbord und Nadine Klein (v.l.), ehemalige "Der Bachelor"-KandidatinnenInstagram / jessiicooper
Jessica Neufeld, Maxime Herbord und Nadine Klein (v.l.), ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatinnen
Wusstet ihr, dass Nadine und Maxime noch immer so gut befreundet sind?754 Stimmen
375
Ja, das wusste ich
379
Nein, das war mir nicht klar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de