Da kann ja fast nichts mehr schiefgehen! Für Silvia Wollny (53) geht in der kommenden Folge ihrer Realityshow Die Wollnys ein großer Traum in Erfüllung. Die elffache Mutter ist vor einigen Jahren unter die Sängerinnen gegangen, als sie 2013 ihre erste Single "Ich bin ich" veröffentlicht hatte. In der Doku steht für die 53-Jährige ein wichtiger Schritt in ihrer musikalischen Karriere an: Sie soll vor Tausenden Menschen auftreten und bekommt dafür die Hilfe von einem früheren Boybandstar!

Immerhin wurde die Promi Big Brother-Teilnehmerin extra als Special-Guest eingeladen und die Perfomance soll perfekt werden, wie RTL II im Vorfeld verriet. Das ehemalige Caught in the Act-Mitglied Benjamin Boyce (50) nimmt sich Silvia und ihren Kindern an, um sie für das Stadtfest in Oberhausen für die Bühne fit zu machen. Benjamin gibt Loredana (14), Estefania (16) und Sarafina (23) einige Nachhilfestunden in Sachen Choreografie, denn die Mädels sollen ihre Mama als Background-Tänzerinnen unterstützen.

Wie sich die Truppe wohl schlagen wird? Der 50-Jährige ist guter Dinge: "Ich finde, die haben das echt super gemacht, was ich jetzt gesehen hab. Ob das auch funktioniert auf der Bühne mit der ganzen Ablenkung, ist immer schwer zu sagen." Die drei Frauen sind auf jeden Fall optimistisch und im Gegensatz zu Silvia weitaus weniger aufgeregt.

"Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!" am Mittwoch, 29. August 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II.

Silvia Wollny, Reality-TV-StarP.Hoffmann/WENN.com
Silvia Wollny, Reality-TV-Star
Silvia Wollny bei einem AuftrittDie Wollnys – Eine schrecklich große Familie!, RTL II
Silvia Wollny bei einem Auftritt
Benjamin Boyce beim BILD RenntagCinamon Red/WENN.com
Benjamin Boyce beim BILD Renntag
Wusstet ihr, dass Silvia auch singt?538 Stimmen
263
Nein, das ist mir total neu!
275
Ja, klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de