Der Funke will nicht überspringen – zumindest nicht bei Nadine Klein (32)! Die Bachelorette befindet sich auf der Zielgeraden und muss sich nach den Dreamdates von einem der drei verbliebenen Kandidaten verabschieden. Mit Daniel Lott und Alexander Hindersmann (30) knutschte sie bereits, mit Filip Pavlovic (24) hat sie bisher keine Zärtlichkeiten ausgetauscht. Während das Show-Küken längst völlig verschossen in die 32-Jährige ist, sieht es bei Nadine ein bisschen anders aus: Ihr fehlen die Schmetterlinge im Bauch!

Bei ihrem Ausflug auf Curaçao kam Filip aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: "Wir sind auf einer Wellenlänge und dazu gehören immer zwei." Die Gefühle beruhen wohl nicht ganz auf Gegenseitigkeit, denn die Rosenlady erklärte mehrfach, hin- und hergerissen zu sein. "Ich habe selten so einen Moment, wo ich denke: 'Halt die Klappe und küss mich.' Die kribbelnden Momente sind selten", gab sie ernüchternd zu.

Der 24-Jährige ergriff dennoch seine Chance und küsste Nadine zum ersten Mal. Für Felip war diese intime Situation wohl das bisherige Highlight. Die Berlinerin konnte er mit dem Knutscher allerdings noch nicht ganz von sich überzeugen. Auch am nächsten Morgen zweifelte sie und ließ sich alle Optionen offen: "Ich muss jetzt einfach schauen, wo habe ich Schmetterlinge im Bauch und es kommt ja auch noch ein drittes Date."

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Filip Pavlovic, Bachelorette-Kandidat 2018MG RTL D
Filip Pavlovic, Bachelorette-Kandidat 2018
Filip Pavlovic und Bachelorette Nadine Klein beim DreamdateMG RTL D
Filip Pavlovic und Bachelorette Nadine Klein beim Dreamdate
Nadine Klein, amtierende BacheloretteInstagram / nadine
Nadine Klein, amtierende Bachelorette
Glaubt ihr, dass Nadine sich gegen Filip entscheiden wird?1058 Stimmen
1001
Ja, sie wird auf ihr Herz hören. Es hat einfach nicht gefunkt.
57
Nein, er hat immer noch Chancen auf eine Rose.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de