War die Beziehung zu Bobby Anne Baker (48) für Bert Wollersheim (67) auch schon früher Geschichte? In der diesjährigen Sommerhaus der Stars-Staffel kämpften der Ex-Rotlichtkönig und seine damalige Herzdame um den Sieg – von Zärtlichkeiten fehlte aber jede Spur. Die Heilpraktikerin stellte hinterher den Grund dafür klar: Bert habe sie bereits vor dem Einzug in die Show-Villa mit seiner neuen Freundin Ginger hintergangen. Im Promiflash-Interview sprach der frisch Verliebte jetzt über seine Verflossene: Er und Bobby waren in seinen Augen kein Pärchen!

Im Gespräch mit Promiflash verriet Bert, dass er mit Ginger erneut ins Sommerhaus einziehen würde – anders als mit Bobby wären sie allerdings ein verliebtes, zärtliches Couple, das zusammen Spaß haben würde. Auf die Frage, ob er und seine Ex das nicht gewesen wären, hatte der tätowierte Sonnenbrillenträger eine klare Antwort parat: "Nein, wir waren kein Paar. Das hat man ja auch im Sommerhaus gesehen." Dem 67-Jährigen hätten die Liebkosungen und kleine Gesten von Bobby gefehlt. "Es sind so kleine Dinge, die das Leben reich machen", erklärte er.

Anders als mit Bobby seien solche Probleme bei ihm und seiner Ginger kein Streitpunkt. "Das ist bei uns überhaupt kein Thema. Diese Aufmerksamkeiten generell, die man sich gegenseitig schenkt", schwärmte Bert. Der Blondschopf machte seiner Auserwählten dann noch eine romantische Liebeserklärung: "Du machst jeden Tag für mich zu einem Geschenk."

Bert WollersheimInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim
Bert Wollersheim und Ginger CostelloInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim und Ginger Costello
Ginger Costello und Bert WollersheimInstagram / officialbertwollersheim
Ginger Costello und Bert Wollersheim
Was sagt ihr zu Berts Statement?1280 Stimmen
1056
Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir das schon gedacht.
224
Ich dachte, er wäre im Haus noch glücklich mit ihr gewesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de