Patricia Blanco (47) hat die Brüste schön – endlich! Die TV-Lady schockte im Februar mit einer erschreckenden Neuigkeit: Ihre Nippel waren nach einer Brust-OP komplett abgestorben. Die einstige Dschungelcamp-Bewohnerin war am Boden zerstört und musste sich erneut unters Messer legen. Aus einem Teil ihrer Schamlippen wurden der 47-Jährigen neue Brustwarzen geformt und angenäht. Jetzt, gut ein halbes Jahr später, unterzog sie sich einem weiteren Beauty-Eingriff – nach dem nun hoffentlich nicht nur alles wieder an Ort und Stelle sitzt, sondern auch ganz Patricias Vorstellungen entspricht.

Feinschliff: Patricia Blanco ließ Brustwarzen rekonstruierenInstagram / patriciablancoofficial


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de