Ihr Vater Michael Jackson (✝50) wäre mit Sicherheit stolz auf seine beiden Kids gewesen! Am vergangenen Mittwoch wäre der King of Pop 60 Jahre alt geworden. Anlässlich des Jubiläums wurde der 2009 verstorbene Musiker posthum in Las Vegas mit einem wichtigen Preis geehrt, den seine Kinder Paris (20) und Prince Jackson (21) für ihn entgegennahmen. Die Bühne verließ das Duo im Mandalay Bay Resort aber nicht, bevor sie den berühmtesten Tanz-Move ihres Vaters noch einmal aufführten.

Überreicht wurde am 29. August der Elizabeth Taylor AIDS Foundation Legacy Award für humanitäre Dienste. Als die 20-Jährige und ihr Bruder die würfelförmige gläserne Auszeichnung in Händen hielten, gedachten sie Michaels mit einem gemeinsamen Moonwalk – dem tänzerischen Markenzeichen des "Bad"-Interpreten. Im Interview mit Entertainment Tonight sagte Paris nach der Verleihung: "Wir ehren ihn auf unsere eigene Art und Weise und ich erwarte nicht, dass die zwangsläufig von jedem verstanden wird – außer von Prince. Ich bin glücklich, ihn an meiner Seite zu haben."

Verbunden war die Preisvergabe natürlich auch mit einer ausgelassenen Party, inklusive etlicher musikalischer Beiträge. Auf der Gästeliste standen unter anderem Michaels Brüder Tito (64) und Jackie Jackson (67) sowie hochkarätige Popstars. So erschien Usher (39) zu seinem Auftritt in einer glitzernden Jeansjacke. Weiterhin ehrten der britische DJ Mark Ronson (42), Sängerin Ashley Simpson und ihr Ehemann Evan Ross (30) die Pop-Ikone mit ihrem Besuch.

Paris und Prince Jackson bei der Geburtstagsfeier zu Ehren von Michael JacksonGetty Images
Paris und Prince Jackson bei der Geburtstagsfeier zu Ehren von Michael Jackson
Paris und Prince Jackson bei der Geburtstagsfeier zu Ehren von Michael JacksonGetty Images
Paris und Prince Jackson bei der Geburtstagsfeier zu Ehren von Michael Jackson
Usher auf der Geburtstagsfeier für Michael JacksonGetty Images
Usher auf der Geburtstagsfeier für Michael Jackson
Wie findet ihr es, dass Michael Jacksons Kinder seinen 60. Geburtstag so ausgelassen feierten?2145 Stimmen
2089
Finde ich toll – eine schöne Idee, ihm so zu gedenken!
56
Finde ich etwas unangebracht – man hätte ihn auch ohne so eine Riesen-Party ehren können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de