Die Kardashians sind einfach echte Kurvenwunder. Die berühmten Keeping up with the Kardashians-Stars gelten als absolute Vorbilder in Sachen Beauty- und Body-Ideale. Besonders die prallen Hinterteile der Reality-TV-Sternchen werden dabei oft zum Diskussionsgegenstand: Bei Kourtney Kardashian (39) sorgte ein Po-betonter Post sogar mal für Zoff mit ihrem damaligen Partner. Jetzt brachte ihre Kehrseite in beste Freundin in Verzückung: Stephanie Shepherd nahm Kourtneys Pobacken genauer unter die Lupe.

Im gemeinsamen Mädelsurlaub in Mexiko stieg die 39-Jährige jetzt mit ihren Freundinnen in den Whirlpool und wurde dabei von einem Paparazzo abgelichtet. Der hielt auch den Moment fest, als sich die dreifache Mutter auf den Steinrand des Pools setzte. Bestie Stephanie sollte dann den Sitz von Kourtneys metallic-pinken Badeanzug checken. Gesagt, getan und der Synthetikstoff wurde nach seinem Verrutschen wieder in die richtige Position gebracht. Anschließend wandte auch Steph dem Fotografen ihren Rücken zu.

Mit ihrer Badekleidung hadert die älteste Kardashian-Schwester wohl zuletzt öfter im Urlaub. Beide ihrer Mini-Bikinis musste sie zuletzt mehrfach richten und zurechtzuppeln. Bei der Gelegenheit präsentierte sie aber auch ihre atemberaubende Trennungsfigur.

Kourtney und Kim Kardashian 2007
Getty Images
Kourtney und Kim Kardashian 2007
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Kourtney, Robert, Kim, and Khloe Kardashian, 2007 in Los Angeles
Getty Images
Kourtney, Robert, Kim, and Khloe Kardashian, 2007 in Los Angeles
Wie gefallen euch Kourtney Kardashians Bade-Outfits?277 Stimmen
129
Sehr gut. Sie hat echt einen tollen Geschmack.
148
Oh je! Die Sachen sind so gar nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de