Da waren es nur noch zwei, die um die 100.000 Euro Siegprämie bei Promi Big Brother kämpfen. Im spannenden Finale der Container-Show traten noch Silvia Wollny (53), Alphonso Williams (56), Daniel Völz (33) und Chethrin Schulze (26) gegeneinander an. Nachdem Daniel als erstes seine Koffer packen und sich vom Siegestraum verabschieden musste, hat es nun den nächsten Kandidaten erwischt. Alphonso muss das Haus als zweites verlassen und überlässt damit die Finalbühne Chethrin und Silvia.

Dieses Finale hat es spannungstechnisch in sich. Nachdem Daniel den undankbaren vierten Platz bekam, musste sich Alphonso nun mit dem dritten begnügen. Für ihn haben nicht mehr genügend Zuschauer angerufen. Dabei war er eigentlich voller Zuversicht, die Show tatsächlich für sich gewinnen zu können, enttäuscht schlug er aufs Sofa. Doch es bleibt bei Bronze. "Ich bin ein Kämpfer und habe wirklich bis ans Ende meiner Kräfte gekämpft. Ich bin trotzdem froh, dass ich so weit gekommen bin. Das hätte ich nie gedacht, als ich hierher gekommen bin. Ich bin auf der Baustelle gewachsen", erklärte er nach seinem Auszug den Moderatoren Jochen Schropp (39) und Marlene Lufen (47) im Studio.

Von seinem Exit schien Alphonso zwar überrascht zu sein, die Tatsache, endlich Freunde und Familie wieder in die Arme schließen zu können, wird ihn aber sicher trotzdem glücklich machen. Nun zittern noch Chethrin und Silvia auf den Titel hin.

Alphonso Williams, Silvia Wollny, Chethrin Schulze & Daniel Völz, "Promi Big Brother"-FinalistenSAT.1
Alphonso Williams, Silvia Wollny, Chethrin Schulze & Daniel Völz, "Promi Big Brother"-Finalisten
Daniel Völz, "Promi Big Brother"-Kandidat 2018SAT.1
Daniel Völz, "Promi Big Brother"-Kandidat 2018
Chethrin Schulze bei "Promi Big Brother", Tag 12Promi Big Brother, SAT.1
Chethrin Schulze bei "Promi Big Brother", Tag 12
Hättet ihr mit diesem zweiten Rauswurf gerechnet?1015 Stimmen
618
Ja, das war abzusehen.
397
Nein, ich bin überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de