Für ihn geht es mit Karacho in ein neues Lebensjahr. Bereits acht Jahre ist es her, dass Menowin Fröhlich (31) im großen Finale der siebten Staffel Deutschland sucht den Superstar vergebens um die Gesangskrone kämpfte. Seitdem sorgte der Zweitplatzierte immer wieder für Schlagzeilen. Kein Wunder: Hinter Menowin liegen nervenaufreibende Jahre – Promiflash blickt anlässlich seines 31. Geburtstags jetzt auf die Höhen und Tiefen seines bisherigen Lebens zurück.

Dass er sich DSDS-Konkurrent Mehrzad Marashi (37) geschlagen geben musste, war nicht die einzige Hürde, die Menowin im Laufe seines jungen Lebens meistern musste. Jahrelang versuchte der mittlerweile dreifache Familienvater vergeblich, gegen seine Drogensucht anzukämpfen. Erst im Mai gelang ihm der Durchbruch, überstolz gab er bekannt, den Entzug durchstanden zu haben. Seine größten Erfolge dürften trotz dessen aber zweifelsohne seine drei Kinder sein – und die Liebe zu seiner Freundin Senay. Die geht mit ihrem Schatz durch dick und dünn und ist ihm damit in jeder Lage eine große Stütze.

Wie sehr sich das Geburtstagskind jetzt auf die Zukunft freut, macht es nicht nur mit einem Schnappschuss überdeutlich. Neben einem Instagram-Bild, das ihn strahlend beim Öffnen seiner Geschenke zeigt, überraschte Menowin seine Fans zuletzt nämlich mit einer wahren Hammer-News und bescherte ihnen damit allen Grund zur Freude. Entgegen seines Vorhabens, der Musikindustrie den Rücken zu kehren, gab er offen zu, die Musik wieder lieben gelernt zu haben und an neuen Projekten zu arbeiten. Na dann, auf die Zukunft!

Menowin Fröhlich mit seiner Freundin Senay und ihrem gemeinsamen SohnInstagram / senomeno2014
Menowin Fröhlich mit seiner Freundin Senay und ihrem gemeinsamen Sohn
Menowin Fröhlich und Freundin SenayInstagram / Menowin87
Menowin Fröhlich und Freundin Senay
Menowin Fröhlich an seinem 31. GeburtstagInstagram / menowin_official
Menowin Fröhlich an seinem 31. Geburtstag
Freut ihr euch auf neue Songs von Menowin?340 Stimmen
149
Und wie! Musikalisch ist er einfach der Hammer
191
Ist mir ehrlich gesagt egal. Ich habe ihn als Künstler noch nie verfolgt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de