Diese Nachricht dürfte alle Eurovision Song Contest-Fans freuen! Im Februar dieses Jahres moderierten "Tagesschau"-Moderatorin Linda Zervakis (43) und TV-Gesicht Elton (47) zum ersten Mal den deutschen Vorentscheid für den Gesangswettbewerb in Lissabon. Aus terminlichen Gründen konnte die ESC-Urmoderatorin Barbara Schöneberger (44) dieses Mal nicht in ihre Paraderolle schlüpfen und durch den Abend führen. Doch das ändert sich im nächsten Jahr: Barbara moderiert 2019 wieder den Vorentscheid des beliebten internationalen Musikwettbewerbs!

Diese News verkündete jetzt der NDR. Der Unterhaltungskoordinator der ARD, Thomas Schreiber, äußerte sich diesbezüglich auch ziemlich happy: "Ich freue mich sehr, dass Barbara nach der Terminkollision 2018 im kommenden Jahr wieder dabei ist. Und auf der Bühne der Reeperbahn steht Barbara im Mai 2019 auch wieder und wird die Sendungen vor und nach dem ESC moderieren."

Bereits zum fünften Mal wird die 44-Jährige dann die Vorrunde, in der entschieden wird, wer für Deutschland beim "Eurovision Song Contest" antritt, moderieren. Diese Ehre wurde unter anderem schon Showgrößen wie Anke Engelke (52), Steven Gätjen (45), Matthias Opdenhövel (48) oder Thomas Hermanns (55) zuteil. Freut ihr euch schon auf den ESC 2019? Stimmt ab!

Linda Zervakis und Elton beim deutschen ESC-Vorentscheid 2018Markus Heine - Pool/Getty Images
Linda Zervakis und Elton beim deutschen ESC-Vorentscheid 2018
Barbara Schöneberger, TV-ModeratorinWENN.com
Barbara Schöneberger, TV-Moderatorin
Barbara Schöneberger bei der ESC-Pressekonferenz in KölnMathis Wienand / Getty Images
Barbara Schöneberger bei der ESC-Pressekonferenz in Köln
Freut ihr euch schon auf den ESC 2019?213 Stimmen
158
ja, total!
55
Nein, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de