Wie meistert Janet Jackson (52) den schwierigen Spagat zwischen Job und Familie? Am 3. Januar 2017 wurde die Sängerin im Alter von 50 Jahren zum ersten Mal Mutter. Ihr Sohnemann Eissa ist seither der Mittelpunkt ihres Lebens. In Sachen Karriere will die Schwester des King of Pop Michael Jackson (✝50) allerdings nicht zurückstecken – das macht ihren Alltag alles andere als stressfrei: So bewältigt Janet die Doppelbelastung!

Im Interview mit InStyle gab die Musikerin jetzt einen Einblick in ihr tägliches Leben – und das sieht wie folgt aus: Jeden Tag zwischen 7:30 Uhr und 8:00 Uhr wird sie von ihrem kleinen Sonnenschein geweckt. Danach bekommt ihr Söhnchen eine frische Windel und Frühstück. Anschließend müsse sie erst einmal Hunderte von E-Mails beantworten. Nach einem zweiten gemeinsamen Frühstück mit Eissa gegen 10:00 Uhr stehe dann ihr Training auf der Tagesordnung – ein Programmpunkt, der für Janet überaus wichtig ist: "Es sind tolle Übungen, die Endorphine freisetzen", so der Bühnenstar. Bereits während ihrer Schwangerschaft hätten ihr die Einheiten mit ihrer privaten Fitnesstrainerin immer wieder neue Kraft gegeben.

Manchmal gönnt sich aber auch ein Weltstar wie Janet eine Auszeit! Ihre Vorstellungen von einem perfekten Tag ohne Arbeit sind allerdings ziemlich bodenständig: "Auf jeden Fall mit meinem Baby. Ich würde ihn mit ins Museum nehmen oder in den Park", erklärte die Vollblutmama weiter. "Oder wir hätten ein bisschen Jackson-Familienzeit und würden seine Cousinen und Cousins zum Spielen treffen."

Janet Jackson mit Baby EissaInstagram / janetjackson
Janet Jackson mit Baby Eissa
Janet Jackson bei ihrer Single-Release-Party 2018Getty Images
Janet Jackson bei ihrer Single-Release-Party 2018
Janet Jackson bei einer Veranstaltung in New YorkBryan Bedder / Getty
Janet Jackson bei einer Veranstaltung in New York
Könnt ihr verstehen, dass Janet in Sachen Karriere nicht zurückstecken will?595 Stimmen
429
Absolut! Sie hat sich so viel aufgebaut.
166
Nein, sie macht sich den Stress damit nur selbst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de