Diese Outfit-Wahl ging etwas nach hinten los. Dieter Bohlen (64) wollte in einem Netz-Clip seine Anteilnahme an den schrecklichen Ereignissen rund um Daniel Küblböck (33) ausdrücken: Der Ex-DSDS-Teilnehmer wird seit Sonntagfrüh auf hoher See vermisst. Doch der Poptitan trug einen Pullover mit der Aufschrift "Sei eins mit dem Ozean." "Das ist völlig falsch rübergekommen. Mir tut das total leid, wenn ihr es falsch verstanden habt", erklärte der 64-Jährige jetzt in einem weiteren Video auf seiner Instagram-Seite.

Dieter Bohlen entschuldigt sich für seinen "Ocean"-PulloverInstagram / dieterbohlen; Instagram / dieterbohlen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de