Heidi Klum (45) verlässt ihre geliebte TV-Show Project Runway. 16 Staffeln lang moderierte sie an der Seite von Modeschöpfer Tim Gunn (65) die amerikanische Sendung, in der Nachwuchs-Designer die Chance hatten, ihre Kreationen zu präsentieren. Das Format soll allerdings weiterlaufen – nur eben ohne das deutsche Model. Als potenzielle Nachfolgerin für diese Position soll Laufstegschönheit Gigi Hadid (23) im Gespräch sein. Was Heidi wohl zu dieser Neubesetzung sagt?

Gegenüber HollywoodLife plauderte ein Insider nun aus, dass sie ganz begeistert von diesen Plänen sei. "Heidi glaubt, dass Gigi ein wunderbarer Ersatz für sie wäre. Sie habe alle nötigen Fähigkeiten, außerdem viele Follower in den sozialen Netzwerken und eine junge und engagierte Fanbase, die der Show neues Leben einhauchen könnte", erklärte der Promi-Experte im Interview. Die 23-Jährige hat sich selbst noch nicht zu diesen Gerüchten geäußert.

Heidi falle der Abschied von ihrem "Baby" tatsächlich sehr schwer, aber es sei an der Zeit neue Projekte anzugehen. Tim und sie werden wohl ein ganz ähnliches Format mit internationalen Kandidaten auf den Markt bringen, das auf Amazon zu sehen sein wird. Besonderes Detail: Die Zuschauer können ihren Lieblings-Teile direkt online kaufen. "Du liegst im Bett und guckst eine Show – hoffentlich ist das unsere – und dann bestellst du die Mode ganz einfach im Netz und hast die möglicherweise schon bald in deinem eigenen Kleiderschrank", schwärmte die 45-Jährige im Variety-Interview von dem Konzept.

Heidi Klum und Tim Gunn bei der "Project Runway"-Fashionshow während der New York Fashion Week 2016Getty Images
Heidi Klum und Tim Gunn bei der "Project Runway"-Fashionshow während der New York Fashion Week 2016
Gigi Hadid bei der New York Fashion Week, September 2018Getty Images
Gigi Hadid bei der New York Fashion Week, September 2018
Heidi Klum bei den Creative Arts Emmys 2018 in Los AngelesGetty Images
Heidi Klum bei den Creative Arts Emmys 2018 in Los Angeles
Findet ihr, dass Gigi ein passender Ersatz für Heidi wäre?400 Stimmen
311
Ja, auf jeden Fall!
89
Nein, sie hat in dieser Hinsicht doch keinerlei Erfahrung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de