Seit Sonntagmittag hält die Fangemeinde von Daniel Küblböck (33) den Atem an: Während einer Kreuzfahrt von Hamburg nach New York soll der frühere DSDS-Dritte am Wochenende mitten auf hoher See über Bord gegangen sein. Nach seinem Verschwinden wirft das Leben des Musikers Fragen auf: Der Schauspieler hatte zuletzt Mobbingvorwürfe geäußert und sogar eine Depression angedeutet. Nun äußerte sich TV-Gesicht Sarah Knappik (31) zu den schlimmen Vorkommnissen – und zeigte sich erschüttert über die Probleme des "Heartbeat"-Interpreten!

In einem emotionalen Statement auf ihrem Instagram-Account brachte die Blondine ihre Gefühle zum Ausdruck. Für sie war Daniel ein Leidensgenosse – denn auch die Ex-Dschungelcamperin litt immer wieder unter bösen Worten. "Daniel Küblböck war eines meiner wenigen Vorbilder dieser Branche... Ich bin traurig und fassungslos, was passiert ist. Ja, auch bei Mobbing schauen wir weg! Was musste dieser arme Mensch durchmachen, medial... und dann waren da diese Hilferufe, die alle ignorierten!" Es sei schwer, das eigene Image aufrechtzuerhalten, besonders, wenn die Presse einen auf dem Kieker habe.

Obwohl sie Daniel nicht gut gekannt habe, fühle sie sich wegen ihrer Erfahrungen mit ihm verbunden: "Die Wunden heilen schwer und hinterlassen Narben! Ich wünsche seiner Familie ganz viel Kraft und ich hoffe, er wird gefunden!"

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Daniel Küblböck bei "Let's Dance"Getty Images
Daniel Küblböck bei "Let's Dance"
Sarah Knappik, ModelCinamon Red/WENN.com
Sarah Knappik, Model
Daniel Küblböck, Ex-DSDS-KandidatFacebook / danielkaiserkueblboeck
Daniel Küblböck, Ex-DSDS-Kandidat
Wusstet ihr, dass auch Sarah mit Mobbing zu kämpfen hatte?2935 Stimmen
1635
Ja, das ist so schlimm.
1300
Nein, wie traurig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de