Daniela Katzenbergers (31) Alltag ist nicht so entspannt, wie er aussieht! Die erfolgreiche Influencerin versorgt ihre Fans täglich mit lustigen Schnappschüssen und Clips aus ihrem Leben mit Ehemann Lucas Cordalis (51) und Töchterchen Sophia (3). So konnte sie allein auf Instagram schon stolze 1,1 Millionen Follower sammeln! Doch was viele der User vermutlich nicht ahnen: Danis Erfolg im Netz bedeutet richtig harte Arbeit!

"Ich bin anscheinend sehr talentiert darin, meinen Job total leicht aussehen zu lassen", erklärte der Webstar gegenüber der Bild-Zeitung. "Aber ganz ehrlich: Es ist fast ein 24-Stunden-Job." Viele verstehen das nicht, dass ihre Social-Media-Aktivität einen großen Teil ihres Arbeitsalltags ausmacht und denken, man mache das so ein bisschen nebenher in seiner Freizeit. Doch, auch wenn die ständige Onlinepräsenz ziemlich anstrengend sein kann – gegen einen anderen Job eintauschen würde Dani das alles nicht: "Weil ich es wirklich liebe, mit 'meinen Leuten' in Kontakt zu stehen."

Dabei meinen es nicht immer alle User gut mit der Frohnatur: Dani kassiert häufiger fiese Kommentare unter ihren Bildern – doch davon lässt sich die schlagfertige 31-Jährige nicht unterkriegen. Stattdessen feuert sie lieber zurück oder nimmt den Hatern einfach den Wind aus den Segeln, indem sie sich selbst veräppelt.

Daniela Katzenberger, September 2018Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, September 2018
Influencerin Daniela Katzenberger, September 2018Instagram / danielakatzenberger
Influencerin Daniela Katzenberger, September 2018
Webstar Daniela Katzenberger, September 2018Instagram / danielakatzenberger
Webstar Daniela Katzenberger, September 2018
Hättet ihr gedacht, dass Danis Influencer-Job so viel Zeit kostet?507 Stimmen
330
Ja, das ist doch klar! Sie ist auch wirklich sehr aktiv.
177
Nein, das hätte ich niemals gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de