Bei Love Island werden so langsam aber sicher die Krallen ausgefahren! Schon am Dienstagabend deutete sich der erste Beef in der Reality-TV-Villa an: Weil sie ihre Konkurrentinnen aus dem Weg schaffen wollten, wählten die Nachrückerinnen Sabrina und Finnja Bünhove gleich zwei Kandidatinnen in einen separaten Schlafbereich. So mussten Natascha Beil und Julia ihre Boys zurücklassen – und lästerten nach feinster Manier über ihre Kontrahentinnen ab!

In der Privatsuite zogen die Mädels so richtig vom Leder – das einzige Thema: Sabrina und Finnja. Denn die Verbannung passte ihnen gar nicht. "Die ist keine Konkurrenz für mich! Entschuldige mal bitte. Ne, ist nicht. Geh mir aus dem Weg, Bitch!", stellte Natascha klar, während Julia schon ihr Comeback plante: "Wenn wir morgen zurückkommen, stellen wir uns vor die Betten und ziehen die an den Haaren raus!"

Der Plan der Neuankömmlinge, ihren Mitbewohnerinnen die Männer auszuspannen, lief zudem nicht ganz so gut – denn Tobias Wegener sprach zum Unmut von Sabi den ganzen Abend nur über seine Auserwählte Natascha. Denkt ihr, dass die Situation zwischen den Mädels noch eskalieren wird? Stimmt unten ab.

"Love Island" ab Montag, 10. September 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II, danach dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr

Julia und Yanik, "Love Island"-TeilnehmerRTL II, Love Island
Julia und Yanik, "Love Island"-Teilnehmer
Tobias Wegener und Natascha Beil, "Love Island"-Paar 2018RTL II, Love Island
Tobias Wegener und Natascha Beil, "Love Island"-Paar 2018
Nachrückerin Sabrina R., Kandidatin bei "Love Island"RTL II, Love Island
Nachrückerin Sabrina R., Kandidatin bei "Love Island"
Eskaliert der Streit zwischen den Mädels noch?636 Stimmen
516
Auf jeden Fall. Ich bin gespannt!
120
Eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de