Nach 33 Jahren Beziehung haben sie ihre Liebe endgültig gekrönt. Sechs Jahre nach ihrer standesamtlichen Hochzeit in Berlin wurden Stardesigner Guido Maria Kretschmer (53) und sein Partner Frank Mutters vergangenen Samstag kirchlich getraut. Die prominenten Gäste sorgten für viele optische Highlights, aber die Feier auf Sylt war nicht nur etwas für das Auge, sondern auch für das Herz: Guido hat zahlreiche Tränen vergossen!

Im RTL-Interview erinnert sich der Shopping Queen-Liebling an den emotionalsten Moment des Tages zurück: "Ich habe die ganze Trauung fast durchgeweint. Es war so ein Dauertränenfluss, weil ich so gerührt war, dass ich den Frank wirklich noch lieber habe, als ich eh schon hatte. Ich habe nicht geahnt, dass das noch geht." Neben seinem Ehemann haben besonders die Schaulustigen Eindruck bei dem 53-Jährigen hinterlassen.

Er sei erstaunt gewesen, das so viele Menschen gekommen waren, um ihn und Frank zu beglückwünschen. Vor allem eine Aktion dürfte Guido in Erinnerung bleiben: "Irgendeine Familie hatte auf einem Bettlaken an der Straße vor ihrem Haus, an dem wir vorbeikamen, ein Herz gemalt mit Frank und Guido." Der Modemacher wolle den Personen noch danken. Er sei von ihrer Geste sehr gerührt gewesen: "Das fand ich so, so, so süß."

Guido Maria Kretschmer bei der Präsentation seiner Curvy-Kollektion in HamburgBecher/WENN.com
Guido Maria Kretschmer bei der Präsentation seiner Curvy-Kollektion in Hamburg
Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters bei der Geburtstagsparty von Udo WalzAEDT/WENN.com
Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters bei der Geburtstagsparty von Udo Walz
Guido Maria Kretschmer bei der Präsentation seiner Curvy-Kollektion in HamburgGetty Images
Guido Maria Kretschmer bei der Präsentation seiner Curvy-Kollektion in Hamburg
Was sagt ihr zur Bettlaken-Geste?532 Stimmen
506
Eine wirklich eine süße Idee, die Guido auch zu schätzen weiß!
26
Ich hätte so etwas nicht gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de