Sieht man Marie-Luise Marjan (79) bald im Kolle-Kiez? Bisher verband man die deutsche Schauspielerin vor allem mit der Serie Lindenstraße: Seit der ersten Folge gehörte die Essenerin als Mutter Beimer zum Stammcast des WDR-Formats. Nach 35 Jahren geht nun eine Ära zu Ende, denn Ende März wird die letzte Folge der Seifenoper ausgestrahlt. Nach dem Aus von Lindenstraße bekam Marie-Luise ein Angebot, bei GZSZ einzusteigen. Doch dem Daily-Format erteilte sie nun eine Abfuhr!

"Ich bedanke mich bei RTL, aber GZSZ kommt nicht infrage, keine Daily!", machte die 79-Jährige gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung deutlich. Niemand habe mit ihr gesprochen, das Angebot sei nur ins Internet gesetzt worden, führte sie weiter aus, aber auch generell käme eine Serienproduktion für sie nicht infrage: "Einzelstücke, Zweiteiler, höchstens Dreiteiler, keine Serie, die über Jahre läuft", so Marie-Luise über ihre Zukunftsvorstellungen.

Schade, denn unter anderem GZSZ-Bösewicht Wolfgang Bahro (59) äußerte sich bereits begeistert zu einer möglichen Zusammenarbeit mit der "Lindenstraße"-Darstellerin: "Marie-Luise Marjan ist eine hervorragende Schauspielerin, die genauso als Mutter Beimer wie Dr. Gerner zur Fernsehlegende geworden ist. Es wäre ein weiteres GZSZ-Highlight für mich, wenn wir beide einmal gemeinsam vor der Kamera stehen würden", sagte er gegenüber Bild.

Gamze Senol, Cheyenne Pahde, Ulrike Frank, Valentina Pahde und Wolfgang Bahro
Instagram / ulrikefrankofficial
Gamze Senol, Cheyenne Pahde, Ulrike Frank, Valentina Pahde und Wolfgang Bahro
Marie Luise Marjan alias Helga Beimer, "Lindenstraße"-Darstellerin
Getty Images / o.A.
Marie Luise Marjan alias Helga Beimer, "Lindenstraße"-Darstellerin
Wolfgang Bahro, GZSZ-Star
AEDT/WENN.com
Wolfgang Bahro, GZSZ-Star
Findet ihr es schade, dass Marie-Luise Marjan nicht bei GZSZ einsteigen will?492 Stimmen
251
Ja, total – das wäre so cool geworden!
241
Nein, das hätte nicht gepasst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de