Sie durchlebte in diesem Jahr eine wahre Achterbahn der Gefühle! Noch im Frühjahr war Selena Gomez (26) wieder mit ihrer großen Jugendliebe Justin Bieber (24) vereint. Die beiden turtelten verliebt im Park, gingen gemeinsam in die Kirche – und dieses Mal sollte es für immer sein! Doch dann kam alles anders. Das Paar trennte sich im März und schon kurze Zeit später kam Justin mit Model Hailey Baldwin (21) zusammen. Bereits im Juli folgte dann die überraschende Verlobung. Das soll der Sängerin heftig zu schaffen gemacht haben. Trotzdem ließ sie sich nie hängen, wie Freunde jetzt verrieten.

Über die Blitzverlobung ihres Ex-Freundes sei die "Back To You"-Interpretin mittlerweile hinweg. "Es war eine bittere Pille für sie, aber es war nicht genug, um sie vollkommen zu brechen", erklärten Insider jetzt gegenüber Us Weekly. Die 26-Jährige fokussiere sich momentan auf ihre Karriere und mache ein Praktikum bei einer Organisation, die sich gegen Menschenhandel einsetzt. Sie bleibe dem Internet weitestgehend fern und halte ihren Freundeskreis klein. Auch an Dates sei die Musikerin momentan noch nicht interessiert.

Doch wie es scheint, haben die beiden Popstars auch aus ihrer On-Off-Beziehung gelernt. "Justins Lebensstil passte nicht gut mit Selenas zusammen. Selena will sich mehr darauf konzentrieren, jeden Tag ein besserer Mensch zu werden", verrieten ihre Freunde weiter. Mit Hailey passe der "Sorry"-Interpert letztendlich sehr viel besser zusammen.

Selena Gomez und Justin Bieber in einer Villa auf Jamaika im Rahmen der Hochzeit seines VatersSplash News
Selena Gomez und Justin Bieber in einer Villa auf Jamaika im Rahmen der Hochzeit seines Vaters
Justin Bieber und Hailey Baldwin in Beverly HillsSplash News
Justin Bieber und Hailey Baldwin in Beverly Hills
Selena Gomez bei der NYFW 2018Getty Images
Selena Gomez bei der NYFW 2018
Glaubt ihr, dass Selena wirklich über Justin hinweg ist?1262 Stimmen
588
Ja, mittlerweile schon.
674
Nein. Ich denke, dass sie immer noch an ihm hängt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de