Bonnie Strange (32) hatte bisher ein ziemlich turbulentes Jahr! Kurz vor der Geburt ihres ersten Babys wurde sie von ihrem Freund und dem Vater ihres Kindes Leebo Freeman (30) betrogen – die Trennung folgte. Im Mai kam dann schließlich Töchterchen Goldie Venus zur Welt und stellt seither das Leben des Models auf den Kopf. Bonnie geht in ihrer Mamarolle zwar voll auf, gönnt sich allerdings auch gerne mal ein wenig Zeit für sich. Das stößt einigen Followern immer wieder bitter auf. Mit deutlichen Worten wehrte sich Bonnie jetzt gegen ihre Kritiker!

Aktuell wohnt die gebürtige Russin mit ihrer Tochter in einem Haus auf Ibiza – und natürlich möchte es die 32-Jährige auf der berühmten Party-Insel auch mal mit Freunden krachen lassen. In ihren Instagram-Storys teilte sie zuletzt einige Impressionen von einer durchzechten Nacht. Doch ihre Follower haben sich anscheinend nur eines gefragt: Wo ist Baby Goldie? Die Antwort der jungen Mutter folgte prompt: "Da ja natürlich wieder alle meckern, wie schlecht ich als Mutter bin und wie ich solche Assi-Freunde haben kann... Mein Baby ist seit einer Woche im Urlaub bei seiner Omi. Baby und Oma sind megahappy!"

Die negativen Kommentare im Netz scheinen Bonnie inzwischen ziemlich auf die Palme zu bringen. "Aber cool, dass sich diese schlauen Menschen wieder in mein Leben einmischen müssen, nur weil sie mir auf Instagram folgen und dann natürlich berechtigt sind", schrieb sie sarkastisch. Für ihre Hater hatte sie dann noch einen unmissverständlichen "Ratschlag": "F**** euch!"

Bonnie Strange und Töchterchen Goldie VenusInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange und Töchterchen Goldie Venus
Bonnie Strange, ModelInstagram / bonniestrange
Bonnie Strange, Model
Goldie Venus Weilert und Bonnie StrangeInstagram / bonniestrange
Goldie Venus Weilert und Bonnie Strange
Könnt ihr Bonnies Wut verstehen?3674 Stimmen
1661
Ja! Auch als Mutter braucht man mal Zeit für sich – und dem Baby geht es sicher auch bei der Oma bestens!
2013
Ehrlich gesagt nicht! Ich könnte mein Kind nicht so lange zur Oma geben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de