Endlich Schulkinder? Kürzlich postete Fürstin Charlène (40) im Netz ein paar süße Fotos ihrer Zwillinge. Darauf sind die beiden in niedlichen Schuluniformen und mit Ranzen zu sehen. Viele Fans dürfte das Bild ein wenig stutzig machen – immerhin sind die zwei erst drei Jahre alt. Vermutlich besuchen Prinzessin Gabriella (3) und Prinz Jacques (3) also zum ersten Mal die Vorschule – und wirken dabei total zufrieden!

Mit den Worten "Erster Schultag!" betitelte die ehemalige Schwimmerin ihre entzückenden Schnappschüsse auf Instagram. In dunklen Hosen und weißen Oberteilen liegen sich die Geschwister glücklich in den Armen. Auf ihrem Rücken trägt Gabriella einen rosa-geblümten Schulranzen und Jacques einen schwarzen Rucksack mit zahlreichen Aufnähern. Von Aufregung ist bei den goldigen Blondschöpfen nichts zu erkennen, sondern lediglich pure Vorfreude.

Die kleinen Energiebündel sollen auch zu Hause ein Herz und eine Seele sein. Zwar seien Gabriella und Jacques charakterlich komplett unterschiedlich, trotzdem könnten sie einfach nicht ohne einander. Über ihre Tochter verriet Mama Charlène: "Jacques ist ihr bester Freund, die Liebe ihres Lebens!"

Fürstin Charlène von Monaco auf dem Balkon des Fürstenpalastes in MonacoPascal Le Segretain / Staff
Fürstin Charlène von Monaco auf dem Balkon des Fürstenpalastes in Monaco
Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques von MonacoInstagram / hshprincesscharlene
Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques von Monaco
Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella von MonacoInstagram / hshprincesscharlene
Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella von Monaco
Hättet ihr gedacht, dass sich die beiden so auf die Vorschule freuen?854 Stimmen
789
Na klar! Das wird sicher ein Abenteuer.
65
Nicht wirklich! Ich dachte, sie spielen lieber zu Hause.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de