Ob das Anschauen der dritten Folge von Global Gladiators Liebeswunden bei Joey Heindle (25) aufreißt? Der TV-Star gab erst Anfang August bekannt: Zwischen ihm und seiner Gattin Justine Dippl ist nach nur einem Jahr Ehe alles aus. Während der Dreharbeiten zur actiongeladenen Promi-Show ist von der nahenden Trennung allerdings noch nichts zu spüren. Joey erhält dort eine süße Liebes-Botschaft von seiner damaligen Liebsten, die ihn sofort zu Tränen rührt – ob der Sänger und seine Noch-Angetraute ihr Liebes-Aus durch solche Aufnahmen noch einmal überdenken?

Mitten in ihrer Zeit in Thailand dürsten die Gladiatoren nach ein wenig Support aus dem weit entfernten Deutschland. Ein Glück, dass in Episode drei Hilfe naht. Die Promis erhalten unterstützende Nachrichten von ihren Lieben. Für Joey bedeutet das: Eine Video-Nachricht von Justine. "Hallo mein Schatz, wir vermissen dich unendlich doll. Ich muss immer wieder heulen. Ich liebe dich, mein Schatz", säuselt die Brünette unter Tränen in die Kamera und sorgt damit auch gleich dafür, dass bei Joey alle Dämme brechen.

"Ich war noch nie so lange von meiner Frau getrennt, das längste Mal war eine Woche", gibt der ehemalige DSDS-Star mit feuchten Augen zu. Diese Zeit dürfte das einstige Traumpaar inzwischen überboten haben. Glaubt ihr, die emotionalen Bilder führen dazu, dass Joey und Justine ihre Trennung noch einmal überdenken? Stimmt ab!

Joey Heindle bei einem Charity-EventPatrick Hoffmann/WENN.com
Joey Heindle bei einem Charity-Event
Justine Dippl und Joey HeindleFacebook / JoeyHeindle
Justine Dippl und Joey Heindle
DSDS-Star Joey HeindleSascha Steinbach / Getty Images
DSDS-Star Joey Heindle
Glaubt ihr, die emotionalen Bilder führen dazu, dass Joey und Justine ihre Trennung noch einmal überdenken?5738 Stimmen
2147
Ja, so etwas lässt einen doch nicht kalt.
3591
Wenn es so einfach ginge, hätten sie sich wohl gar nicht erst getrennt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de