Seit einigen Tagen weiß alle Welt: Nadine Klein (32) hat ihren Traummann gefunden! In der finalen Folge von Die Bachelorette schenkte die Berlinerin Kandidat Alexander Hindersmann (30) ihre allerletzte Rose. Seitdem kommen die zwei gar nicht mehr aus dem Turteln heraus und wollen sogar schnellstmöglich zusammenziehen. Ein Schritt bleibt aber bis heute noch aus: Wann geben die beiden nun endlich ihr gemeinsames Red-Carpet-Debüt?

Promiflash traf die Rosenvetreilerin von 2018 beim SWR3 New Pop Festival in Baden-Baden und hakte nach. "Klar wird es vielleicht in Zukunft den einen oder anderen gemeinsamen öffentlichen Auftritt geben, also einfach die ganzen Babysteps, die jetzt dazugehören bei uns", verkündete Nadine. Zu welchem Anlass und wie zeitnah der große Moment kommen wird, verriet die frisch Vergebene aber nicht. Die beiden haben es nämlich alles andere als eilig.

"Gerade genießen wir es, dass wir privat Zeit miteinander verbringen können", stellte der TV-Star klar. Immerhin hatten sich Nadine und Alex bis zur Ausstrahlung der letzten Nacht der Rosen nur heimlich treffen können. Jetzt, wo das Versteckspiel nicht mehr nötig ist, wollen die beiden erst einmal den gemeinsamen Alltag miteinander genießen.

Nadine Klein, TV-StarInstagram / nadine.kln
Nadine Klein, TV-Star
Alexander Hindersmann, FernsehstarInstagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, Fernsehstar
Alexander Hindersmann und Nadine KleinInstagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann und Nadine Klein
Was sagt ihr zu Alex & Nadines Entscheidung?636 Stimmen
603
Ich finde es cool, dass sie es nicht eilig haben!
33
Ich finde das lächerlich – sie sind immerhin ein TV-Paar und da erwartet man gemeinsame Auftritte


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de