Haben seine Fans damit nur umso mehr Grund zur Sorge? Er ist auf der beliebtesten Partyinsel der Deutschen bekannt wie ein bunter Hund: Jens Büchner (48) alias Malle-Jens. Vor wenigen Tagen verkündete der Ballermann-Sänger allerdings, dass er einige seiner Auftritte krankheitsbedingt absagen muss. Vergangenen Freitag stand er dann doch wieder auf der Bühne – und das gegen den Rat seines Arztes!

Wie Bild berichtete, sei das für seine Fans aber noch lange kein Grund zum Aufatmen: Kurz vor seiner Performance habe Jens bedröppelt hinter der Bühne gesessen, seine Krankheit habe man ihm dabei deutlich im Gesicht angesehen. Der Doktor habe ihm dringend davon abgeraten, wieder aufzutreten – woran der Ex-Dschungelcamp-Insasse aktuell leidet, habe er aber nicht ausplaudern wollen.

Jedenfalls schien es ihn nicht daran zu hindern, wenige Minuten später seine üblichen Songs zu schmettern. Und das war noch lange nicht alles: Am Morgen darauf stieg der diesjährige Das Sommerhaus der Stars-Kandidat in den Flieger, um zwei weitere Auftritte in Deutschland hinzulegen. Erst am Dienstag werde Jens mit der ärztlichen Behandlung weitermachen – der Onkel Doc dürfte darüber alles andere als glücklich sein...

Jens Büchner, SchlagersängerWENN.com
Jens Büchner, Schlagersänger
Jens Büchner, SchlagersängerWENN
Jens Büchner, Schlagersänger
Jens BüchnerFacebook / Jens Buechner
Jens Büchner
Was sagt ihr dazu, dass Jens Büchner gegen den Rat seines Arztes performt?796 Stimmen
554
Absolut fahrlässig! Er soll sich doch schonen...
242
Er selbst wird schon am besten wissen, was er da macht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de