Läuten für Hilary Duff (30) und ihren Freund Matthew Koma etwa schon bald die Hochzeitsglocken? Das Paar erwartet demnächst seinen ersten gemeinsamen Nachwuchs und könnte darüber kaum glücklicher sein. Regelmäßig posten die beiden süße Babybauch-Pics und verschmuste Schnappschüsse in den sozialen Netzwerken. Mit ihrem neuesten Beitrag deutet die Schauspielerin nun aber eine andere erfreuliche Neuigkeit an: Hat ihr Liebster etwa kurz vor der Geburt ihrer Tochter einen Antrag gemacht?

Auf Instagram postete die Bald-Mama vor wenigen Tagen ein süßes Selfie – absoluter Blickfang: ein goldener Klunker an ihrem linken Ringfinger. Dazu schrieb sie ganz geheimnisvoll: "Dieses Vintage-Modell von Fox and Bond bringt mich heute zum Lächeln." Ihre Follower wollten natürlich wissen, was es mit diesem Post auf sich hat und ob es sich bei dem Schmuckstück um einen Verlobungsring handelt. "Bist du verlobt?", kommentierte einer der User.

Hilary selbst löst das Rätsel nicht auf, aber durch den Kommentar ihrer Schwester Haylie Duff (33) ist davon auszugehen, dass sich der "Lizzie McGuire"-Star nicht verlobt hat. "Hmmm, ich dachte das wäre etwas anderes", war ihre Reaktion auf die Aufnahme. Bei dem Ring handelt es sich wohl lediglich um ein Werbegeschenk des Juweliers, den die Beauty auch namentlich in ihrem Beitrag erwähnt. Das Label hat das Selfie nämlich auch auf seinem Account veröffentlicht.

Hilary Duff und ihr Freund Matthew Koma in New YorkSplashNews.com
Hilary Duff und ihr Freund Matthew Koma in New York
Hilary Duff, SchauspielerinGetty Images
Hilary Duff, Schauspielerin
Haylie und Hilary DuffGetty Images
Haylie und Hilary Duff
Glaubt ihr, dass Hilary ihre Fans absichtlich auf die falsche Fährte geführt hat?89 Stimmen
54
Ja, ganz bestimmt.
35
Nein, sie hat sich bestimmt nichts dabei gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de