Kuppelshow-Kumpanen halten zusammen – und das auch staffelübergreifend! Rosenkavalierin Nadine Klein (32) überreichte im Bachelorette-Finale Fitnesstrainer Alexander Hindersmann (30) ihre letzte Blüte – und auch nach der Ausstrahlung sind die beiden noch ein Paar. Eigentlich klingt also alles nach Happy End. Allerdings liegt die Betonung auf "eigentlich", denn insbesondere Alex gerät ins Fadenkreuz der Kritik. Der Grund: Er würde, was die wahren Absichten seiner Show-Teilnahme angeht, lügen. Unterstellungen, die Rosenprofi Niklas Schröder (29) auf die Palme bringen.

Gegenüber Promiflash stellte ein Insider des Datingformats Alex' Authentizität in Frage. Dass der Gammelsbyer immer wieder betont, dass er nur der Frau wegen an dem Rosenabenteuer teilgenommen hat, halte der Informant für eine Lüge. Denn keiner gehe ausschließlich für die große Liebe in solch eine Show. Bei Nik, der 2017 bei "Die Bachelorette" zu sehen war, stoßen solche Äußerungen auf absolutes Unverständnis: "Lasst die zwei sich doch erst einmal kennenlernen nach dem ganzen TV-Bums. Selbst wenn es so wäre, scheißegal", wettert der Osnabrücker auf Instagram gegen die Hater.

Niklas, der mit Ex-Der Bachelor-Girl Jessica Neufeld (24) ebenfalls eine Beziehung in der Öffentlichkeit führt, weiß wovon er spricht. Darum gibt er dem neuen TV-Pärchen einen gut gemeinten Rat mit auf den Weg: "Immer dieser Hass, Neid und Missgunst in der Welt, wenn es um Liebe geht. Ich freue mich für euch, Nadine und Alex. Nur ihr zwei entscheidet euren Weg. Lasst euch nicht reinreden."

Alexander Hindersmann, deutscher Reality-TV-KandidatInstagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann, deutscher Reality-TV-Kandidat
Niklas, Bachelorette-Kandidat 2017RTL / Arya Shirazi
Niklas, Bachelorette-Kandidat 2017
Alexander Hindersmann und Nadine Klein bei ihrem Bachelorette-Dreamdate auf BonaireInstagram / alexander_hindersmann
Alexander Hindersmann und Nadine Klein bei ihrem Bachelorette-Dreamdate auf Bonaire
Was haltet ihr von Niks Ansage?1037 Stimmen
982
Finde ich super! Nik hat absolut recht mit seinem Statement!
55
Ganz ehrlich? Nik sollte sich da nicht einmischen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de