Die Höhle der Löwen ist zurück – mit einem neuen Rekord! In der aktuellen Staffel der Start-up-Sendung scheinen die Investoren mit mehr Power denn je auf mögliche Business-Partner zuzugehen. Das erfuhr Dr. Markus Dworak nun freudig am eigenen Leib. Der Schlafforscher stellte sein Nährstoffpräparat vor, das die Erholung im Schlaf fördern soll. Auf "smartsleep" stürzten sich die Löwen sofort: Der bislang dickste Deal der Show-Historie kam heute zustande!

Nach 14 Jahren Forschung schätzte der Unternehmer seine Firma auf 750.000 Euro ein. Aber für ein Drittel der Firmenanteile boten Carsten Maschmeyer (59) und Ralf Dümmel (51) dem Harvard-Absolventen glatt das Doppelte: 1,5 Millionen Euro! Eine Offerte, die der Gründer nicht ausschlagen konnte. "Wir haben uns entschieden, dass wir groß gehen wollen, und nehmen deshalb das Angebot von Herrn Maschmeyer an", erklärte Markus seine Entscheidung in der Show. Über seinen Einstieg in das Projekt freute sich der Start-up-Experte sehr: "Das ist der größte Deal in der Geschichte der Höhle! Toller Pitch, Markus. Fachlich absolut überzeugend", schrieb Maschmeyer anschließend auf Twitter.

Damit machte der Mann von Veronica Ferres (53) sein Versprechen wahr. Vor dem Staffelstart verriet er im Promiflash-Interview noch: "Es wird so viel investiert wie in allen vorherigen Staffeln zusammen." Bleibt abzuwarten, wann dieser bestehende Rekord fällt.

Dr. Markus Dworak von "smartsleep" bei "Die Höhle der Löwen"MG RTL D / Frank Hempel
Dr. Markus Dworak von "smartsleep" bei "Die Höhle der Löwen"
Investoren von "Die Höhle der Löwen" 2018MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Investoren von "Die Höhle der Löwen" 2018
Carsten Maschmeyer bei "Die Höhle der Löwen"WENN.com
Carsten Maschmeyer bei "Die Höhle der Löwen"
Was sagt ihr zu diesem Deal?1783 Stimmen
1301
Voll gut. Diese Erfindung ist super.
482
Also ich verstehe nicht, was daran sooooo toll sein soll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de