Eine Date-Night der besonderen Art: Justin Timberlake (37) und Jessica Biel (36) genießen ihre Zweisamkeit – und das bei den Emmy Awards! In der Nacht auf Dienstag wurden in Los Angeles zum 70. Mal die wichtigsten Preise der Fernsehindustrie verliehen. Auch Schauspielerin Jessica war erstmals nominiert, konnte für ihre Rolle in der Serie "The Sinner" allerdings keinen Sieg verbuchen. Doch dank ihres Liebsten Justin schien sie trotzdem einen schönen Abend zu haben.

Couple goals! Schon vor ihrem Pärchenauftritt auf dem roten Teppich freute sich das junge Elternpaar mit einem amüsanten Schnappschuss via Instagram: "Wir haben einen Babysitter!" Mit dem Wissen, dass Söhnchen Silas (3) gut versorgt ist, konnten sich Jessica und Justin ganz auf sich konzentrieren. Superverliebt und über beide Ohren strahlend schlenderten die beiden über den Red Carpet. Dabei war besonders der Sänger mächtig aufgeregt: "Ich glaube, ich bin nervöser als sie", gestand Justin dem US-Magazin People.

Schon vor der Veranstaltung war die 36-Jährige unfassbar stolz über ihre Nominierung gewesen. So hatte sie kurz nach der entsprechenden Verkündung auf Instagram gepostet: "Die Emmy-Nominierung hat mich so umgehauen, dass ich alleine trinke. Kein Grund sich für meinen Champagner-Genuss zu schämen."

Jessica Biel und Justin Timberlake vor den Emmy Awards 2018Instagram / justintimberlake
Jessica Biel und Justin Timberlake vor den Emmy Awards 2018
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmys 2018Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmys 2018
Jessica Biel nach Emmy Awards-NominierungFacebook / jessicabiel
Jessica Biel nach Emmy Awards-Nominierung
Hättet ihr gedacht, dass Jessica den Emmy gewinnt?376 Stimmen
205
Ja. Es wundert mich, dass sie den Preis nicht bekommen hat.
171
Nein. Die Konkurrenz war einfach stärker.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de