Kommt bei all dem Termindruck sogar die Familie zu kurz? Seit dem 19. Mai dieses Jahres ist endlich auch Prinz Harry (34) unter der Haube – entsprechend groß ist nicht nur das Interesse an ihm, sondern auch an seiner Ehefrau Herzogin Meghan (37). Der Terminkalender des royalen Traumpaars ist momentan noch immer zum Bersten voll. Selbst die große Party anlässlich des 70. Geburtstags von Prinz Charles werden die zwei wohl verpassen!

Wie Vanity Fair berichtet, soll am 25. Oktober groß gefeiert werden – auf seinen jüngsten Sohn und seine Schwiegertochter wird das Geburtstagskind an diesem Tag allerdings verzichten müssen: "Es wird ein sehr besonderer Abend werden und Charles freut sich schon sehr darauf. Harry und Meghan werden nicht da sein können, weil sie in Übersee sein werden", erklärte eine Quelle gegenüber dem Magazin. Im Oktober werden die beiden ihre erste große Reise als verheiratetes Paar antreten und durch Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland jetten.

Den eigentlichen Ehrentag des Monarchen verpassen sie aber glücklicherweise nicht! Die Feier findet zwar schon Ende Oktober statt, eigentlich wird Charles aber erst am 14. November 70 Jahre alt. An diesem Tag wird er dann auch wirklich die gesamte Familie um sich haben.

Prinz Harry, Prinz Charles, Camilla und MeghanChris Jackson / Getty Images
Prinz Harry, Prinz Charles, Camilla und Meghan
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den WellChild AwardsGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei den WellChild Awards
Prinz Charles bei der Royal Air Force in MarhamGetty Images
Prinz Charles bei der Royal Air Force in Marham
Was sagt ihr dazu, dass Harry und Meghan nicht bei der Feier dabei sind?339 Stimmen
304
Solange sie am echten Geburtstag dabei sind, ist das doch halb so wild.
35
Ich finde es schon schade – dann verpassen sie ja die coole Show!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de