Sein 70. Geburtstag soll etwas ganz Besonderes werden! Am 14. November feiert Prinz Charles (69) einen runden Ehrentag. In diesem Jahr hat die britische Königsfamilie bereits einige tolle Events zelebrieren können. Im April kam Charles' dritter Enkel Prinz Louis zur Welt. Rund einen Monat später gaben sich sein Sohn Prinz Harry (33) und dessen Liebste Meghan (37) das Jawort. Im Juli wurde Louis schließlich getauft. Doch sein Geburtstag wird all diese Ereignisse vermutlich noch toppen. Prinz Charles hat einiges geplant.

Wie Express berichtet, lädt das royale Geburtstagskind seine Gäste ins London Palladium ein. In dem berühmten Theater soll eine Menge geboten werden. So habe Charles mehrere namhafte Zauberkünstler und Komiker eingeladen, die ein Show-Programm auf die Beine stellen sollen. Die Feierlichkeiten sollen unter dem Motto "We Are Most Amused and Amazed" (zu Deutsch: Wir sind äußerst amüsiert und begeistert) stehen. Und für Amüsement und Begeisterung möchte der Sohn von Queen Elizabeth II. (92) offenbar auch sorgen. Auftreten sollen unter anderem der Magier Dynamo und der Britain's Got Talent-Zauberer Richard Jones.

Übrigens hat der zukünftige König nicht ohne Grund ein Faible für Magie. Sein Großonkel Earl Mountbatten brachte ihn mit "The Magic Circle" in Verbindung. Dabei handelt es sich um eine Vereinigung von Zauberkünstlern, der Charles 1975 selbst beigetreten ist. Er führt mit Vorliebe kleine Tricks auf.

Herzogin Camilla und Prinz Charles bei ihrem Besuch in IndienChris Jackson/Getty Images
Herzogin Camilla und Prinz Charles bei ihrem Besuch in Indien
Prinz Charles in London 2018Getty Images
Prinz Charles in London 2018
Queen Elizabeth II. und Prinz CharlesSang Tan/WPA Pool/Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Charles
Was sagt ihr zu Prinz Charles' Geburtstagsplänen?190 Stimmen
171
Eine tolle Idee, wenn er sich so für Magie begeistert!
19
Magie ist nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de